FULED BY FIRE: Grund für die Absage des THRASH ASSAULT

FULED BY FIRE: Grund für die Absage des THRASH ASSAULT

Vergangene Woche haben FUELED BY FIRE  ihren Auftritt beim THRASH ASSAULT am 14. November 2009 in Würzburg  abgesagt. Jetzt hat die Band auf ihrer MySpace-Seite die Absage begründet: Wir haben bei unserer European Massacre Tour viel Geld verloren; in Madrid wurde unser gesamtes Merchandise und alles, was wir sonst dabei hatten, gestolen.  Der finazielle Verlust für uns war hoch, und wir müssten uns entscheiden: Entweder wir reisen nach Deutschland und spielen beim THRASH ASSAULt oder wir nehmen ein neuen Album auf. Ein neues Album ist längst überfällig, und so haben wir beschlossen, unsere Reserven lieber in die Aufnahmen zu stecken.
News bei vampster: PARADOX statt FULED BY FIRE.

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...