EXIST: Video-Clip vom neuen Progressive Death Metal Album “Hijacking the Zeitgeist” über digitale Labyrinthe

blank
EXIST: Video-Clip vom neuen Progressive Death Metal Album “Hijacking the Zeitgeist” über digitale Labyrinthe

Die Progressive Death Metal-Band EXIST hat nach “Window to the All” mit “Thief of Joy” – mit einem Gast- Solo von Sanjay Kumar (WORMHOLE, INFERI) – einen weiteren Video-Clip ihres neuen Albums “Hijacking the Zeitgeist” veröffentlicht. Es ist das vierte Album der US-Amerikaner und sei eine facettenreiche Erkundung von algorithmischen Kaninchenlöchern, verschwörerischer Paranoia und den universellen Zügen, die der Menschheit innewohnen – diese mahnenden Geschichten seien in den Details des Cover-Artworks von Sebastian Jerke eingearbeitet. Die Band behandelt weiter sowohl die Verlockungen als auch die Gefahren der digitalen Labyrinthe und der realen Welt mit gleichermaßen großer Ehrfurcht und Entsetzen.

“Hijacking the Zeitgeist” ist am 12. April 2024 via Prosthetic Records erschienen. Vorab gab es zum Opener “Blue Light Infinite” ebefalls einen Video-Clip.

“Textlich geht es in dem Song um die süchtig machende und trügerische Natur unserer Besessenheit von Technologie. Das Musikvideo soll dies veranschaulichen, indem es die parallelen Geschichten von vier Charakteren zeigt, die von verschiedenen Themen besessen sind und immer weiter in ihre jeweiligen Nischen-Kaninchenlöcher in Richtung Verzweiflung abtauchen”, erklärt die Band.

EXIST Line-up:
Max Phelps – Guitars and Vocals
Alex Weber – Bass and Vocals
Charles Eron – Guitars and Synths
Brody Taylor Smith – Drums

EXIST “Hijacking the Zeitgeist” Tracklist

1. Blue Light Infinite (Video bei YouTube)
2. Thief of Joy (Video bei YouTube)
3. Hijacking the Zeitgeist
4. Funeral Toll
5. A Path to Nowhere
6. One Degree Removed From Human
7. Window to the All (Video bei YouTube)

blank

Cookie Consent mit Real Cookie Banner