666 SHADES OF SHIT: Neues Album „Whoracle of Blasfemales“

666 SHADES OF SHIT: Neues Album „Whoracle of Blasfemales“

Die Death Metal / Goregrind-Band 666 SHADES OF SHIT hat mit „Whoracle of Blasfemales“ ihr kommendes Album angekündigt. Das nach „Bitchagram“ (2016) zweite Album der Niederländer rund um Sänger William Nijhof (FAAL) wird am 23. August 2018 via Rotten Roll Rex erscheinen.

666 SHADES OF SHIT „Whoracle of Blasfemales“ Tracklist:

1. Fodam-se
2. Flying Fetus
3. La Fappe
4. Whoracle of Blasfemales (Audio bei Bandcamp)
5. Transsexualsaurus Rux (Audio bei Bandcamp)
6. Karmeliet Carnage
7. Crappy Campers
8. Halul
9. Porn the Whore (Audio bei Bandcamp)
10. Shite Beyond Shit
11. Lesbian Truck Driver
12. Flikker Ficker
13. Full Metal Faggot
14. So Far So Gore
15. Crimson Glory Hole
16. Uilenzeik

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.