SANCTIFICATION: Black Reign [ausgemustert]

Wie schon 2004 gehen die Schweden SANCTIFICATION ohne Kompromisse zu Werke. Gnadenlos brutaler Death Metal knallt aus den Boxen und wie schon auf dem Vorgängeralbum "Misanthropic Salvation" werden hier in erster Linie Fans von DEICIDE und MALEVOLENT CREATION bedient. Leider fehlt mir bei "Black Reign" der Wiedererkennungswert und die eigene Identität. US-Death Metal vom Reissbrett mit gutturalen Vocals, unzähligen Blastparts, aber auch groovigen Midtempoabschnitten. Auf Dauer zu eintönig, trotz kurzer Spielzeit, und die Produktion könnte auch etwas differenzierter sein.

Wie schon 2004 gehen die Schweden SANCTIFICATION ohne Kompromisse zu Werke. Gnadenlos brutaler Death Metal knallt aus den Boxen und wie schon auf dem Vorgängeralbum Misanthropic Salvation werden hier in erster Linie Fans von DEICIDE und MALEVOLENT CREATION bedient. Leider fehlt mir bei Black Reign der Wiedererkennungswert und die eigene Identität. US-Death Metal vom Reissbrett mit gutturalen Vocals, unzähligen Blastparts, aber auch groovigen Midtempoabschnitten. Auf Dauer zu eintönig, trotz kurzer Spielzeit, und die Produktion könnte auch etwas differenzierter sein.

Veröffentlichungstermin: 10.07.2009

Spielzeit: 30:26 Min.
Label: Pulverised Records

MySpace-Seite: http://www.myspace.com/sanctificationband

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner