HOLLOW HAZE: Hollow Haze [ausgemustert]

HOLLOW HAZE: Hollow Haze [ausgemustert]

Besser vorbereitet als die Labelkumpels von DREAMHUNTER gehen die ebenfalls aus Italien stammenden HOLLOW HAZE an den Start. Was auch nicht sonderlich verwundert, wenn man mit Sänger Dan Keying (Ex-CYDONIA) und Produzent und Gitarristen Nick Savio (WHITE SKULL zwei alte Hasen in der Band hat. Trotzdem kann das Ergebnis nicht voll überzeugen: schwaches Songwriting, dass sich nicht zwischen heavy und progressiv oder verspielt und heftig entscheiden kann, nervige Chöre und Refrains sowie das etwas unmotivierte Gescreame (dass an sich extrem geil klingt, aber an Stellen eingestreut wird, wo man überhaupt keine Screams erwartet) von Herrn Keying vermiesen den Gesamteindruck. Die Band hat aber Potential zu viel mehr, sollte man im Auge behalten.

Veröffentlichungstermin: 06.09.2006

Spielzeit: 54:13 Min.
Label: My Graveyard

Homepage: http://www.hollowhaze.com/

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.

Wings
Schon seit November 1999 bei vampster, liefert Nils ("Wings") CD- und Live-Reviews, um die Fahne des wahren METALs hochzuhalten! Ein paar Randbereiche wie Southern Rock und klassischer Hard Rock dürfen dabei nicht fehlen.