DARKEST HOUR & MISERY SIGNALS: Livestream in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember

DARKEST HOUR & MISERY SIGNALS: Livestream in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember

DARKEST HOUR & MISERY SIGNALS geben am 5. Dezember 2020 ein Konzert – die Show wird als Livestream übertragen.

Ansehen kann man sich den Stream in der Nacht von 5. auf 6. Dezember ab 3.30 CET (5. Dezember 9:00 PM EST).

Karten gibt’s ab 10 US-Dollar unter darkesthour.veeps.com. Neben den normalen Tickets sind auch Bundles mit T-Shirts erhältlich.

DARKEST HOUR hatten Ende September einen Benefiz-Livestream zu Gunsten des „The Black Cat“-Clubs auf die Beine gestellt und damit rund 6.000 US-Dollar eingenommen.

Mike Schleibaum von DARKEST HOUR schreibt: „DARKEST HOUR und MISERY SIGNALS haben ihre Karrieren auf Konzerten aufgebaut, und wir werden weiterhin unser Bestes tun, die Existenz von Clubs zu sichern. Ein Teil des Erlöses aus dem Kartenverkauf kommt Clubs auf der ganzen Welt zugute, die entweder von unseren Tour-Absagen betroffen waren oder in der Vergangenheit ein DARKEST HOUR- oder MISERY SIGNALS-Konzert veranstaltet haben. Bei der ersten digitalen Veranstaltung von DARKEST HOUR kamen über $6.000 für unseren Lieblingsclub in DC, The Black Cat, zusammen. Lasst uns so etwas diesen Dezember wiederholen!“

Konzertfotos: DARKEST HOUR, FALLUJAH, BLOODLET, UNE MISÈRE, LOWEST CREATURE: Backstage Club, München, 30.01.2020

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...