rock-hard-festival-logo-400

ROCK HARD FESTIVAL 2021: Open Air wird auf 2022 verlegt

Das ROCK HARD FESTIVAL in diesem Jahr ist abgesagt und wird auf 2022 verschoben. Karten für 2021 gelten auch für 2022, wer möchte, kann das Ticket aber auch zurückgeben, der Kaufpreis wird dann erstattet. Wie das Billing 2022 aussehen wird, ist noch nicht bekannt.

Das Statement der Veranstalter:

Liebe Rock-Hard-Festival-Freunde!

Es hatte sich schon länger abgezeichnet, doch nun müssen wir endgültig die Verlegung des Festivals ins Jahr 2022 bekanntgeben. Dass in diesem Frühjahr nicht einmal mehr etwaige Bedingungen für Freiluft-Veranstaltungen zur Diskussion stehen, ist für die gesamte Live-Branche ein schwerer Schlag, natürlich auch für uns. Wir haben viel Liebe und Arbeit in ein großartiges Billing 2020/2021 investiert und werden uns bemühen, möglichst viele Künstler davon zu überzeugen, uns auch für einen Termin im nächsten Jahr zur Verfügung zu stehen. Die Resonanzen sind bislang sehr positiv, ob allerdings sämtliche Agenten/Managements und die Terminpläne der Bands noch einmal mitspielen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. So oder so werden wir unser Bestes geben und eine Veranstaltung planen, die der Tradition unserer Familienparty gerecht wird, die bestmögliche Sicherheit bietet und großartige Musik präsentiert. Haltet durch! Wir tun es auch.
Der Einfachheit halber behalten die Karten von 2020 weiterhin ihre Gültigkeit. Wir möchten Ressourcen schonen und denken, dass dies im Interesse der allermeisten Festival-Freunde ist.
Selbstverständlich räumen wir die Möglichkeit ein, die Karten zurückzugeben und sich den Geldbetrag erstatten zu lassen. Hierfür haben wir ein Formular im Shop-Bereich der Homepage hinterlegt: https://shop.rockhard.de/media/wysiwyg/pdf/PDF_Rueckerstattung_RHF20_21.pdf

Weitere Fragen zum Thema „Tickets“ beantworten wir gerne unter 0231 – 56 20 14 20 (10-17 Uhr) oder versand@rockhard.de.
Der Vorverkauf läuft somit weiter. Das Rock Hard Festival 2022 wird auf den 3. bis 5. Juni 2022 terminiert.
Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 123,80 Euro).
Ticketlink:http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.html

Eure Rock-Hard-Festival-Crew

News zum Rock Hard Festival aus dem Archiv

28. Juni 2020

 

Der Vorverkauf für das ROCK HARD FESTIVAL 2021 läuft nach dem Corona-bedingten Ausfall des Open Airs in diesem Jahr ohne Unterbrechung weiter, Tickets für 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren, Ticket plus Camping schlägt zusammen mit 123,80 Euro zu Buche.
Bestellen kann man unter shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.

Das Billing des ROCK HARD FESTIVAL 2021 ist weitestgehend identisch mit 2020, neu dazugekommen sind allerdings PSYCHOTIC WALTZ!

BILLING ROCK HARD FESTIVAL 2021

ACCEPT
BLUE ÖYSTER CULT
PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS play MOTÖRHEAD
SACRED REICH
PSYCHOTIC WALTZ
GRAVE DIGGER
INSOMNIUM
ALCEST
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
ATLANTEAN KODEX
MICHAEL MONROE
HEATHEN
AXXIS
RAZOR
NIFELHEIM
GRAVE DIGGER
SUICIDAL ANGELS
SORCERER
HARLOTT
NECK CEMETERY
VILLAGERS OF IOANNINA CITY
SULPHUR AEON
INDIAN NIGHTMARE