Suchergebnis

SPELLBOUND

65 Beiträge
Mehr

BADEN IN BLUT: Kartenvorverkauf hat begonnen

Der Kartenvorverkauf für das  BADEN IN BLUT 2009 hat begonnen. Bei dem Festival am 18. Juli in Lörrach spielen diese Bands: BENEDICTIONENDSTILLE, SUIDAKRA, RAUNCHY, HEIDEVOLK, SACRED STEEL, PIGSKIN und BLEEDING RED.
Am 17. Juli 2009 gibt es eine Warm-Up-Party im SAK Wasserwerk in Lörrach mit diesen Bands: SOUL DEMISE, SPELLBOUND, DISPARAGED, NORDAFROST und BITTERNESS.
Karten für das Festival und die War-Up-Show gibt es in verschiedenen Packages mit T-Shirts usw. Mehr Infos:
Homepage Baden in Blut.
Mehr

LACUNA COIL: ´Shallow Life´ – Songtitel des neuen Albums

"LACUNALACUNA COIL veröffentlichen am 17. April 2009 ihr neues Album "Shallow Life".

Die Band hat nun die Songtitel bekannt gegeben: "Survive", "I Won´t Tell You", "Not Enough", "I´m Not Afraid", "I Like It", "Underdog", "The Pain", "Spellbound", "Wide Awake", "The Maze", "Unchained" und "Shallow Life".

Aufgenommen wurde das Album im NRG Studio in Los Angeles, Produzent war Dan Gilmore.
Mehr

WACKEN OPEN AIR: Der Festivalbericht 2007

Wenn in ein paar tausend Jahren Archäologen in Wacken nach Relikten aus der Vergangenheit graben, werden sie vermutlich auf Überraschendes stoßen: Nieten, Ketten, Sonnenbrillen, Kampfstiefel, schwarze Shirts mit martialischen Aufdrucken und vielleicht finden sie auch einen gut erhaltenen Krieger in Lederhose und Stiefeln mit Patronengurt und Trinkhorn. Der weiche Boden hatte beim  Wacken im Jahr 2007 einfach alles in sich aufgenommen. Vielleicht wird die Geschichte Norddeutschlands umgeschrieben - in der irrigen Annahme 2007 hätte ein kriegerisches Volk mit einer Vorliebe für okkulte Symbole in ständiger Kriegsbereitschaft die norddeutsche Tiefebene bewohnt. Möglich wärs. Und hier der Bericht...

Gewinner der Kartenverlosung BANGING THE X-MASS-TREE Festival 2007

Am 14. und 15. Dezember 2007 findet das BANGING THE X-MASS-TREE Festival im Jugendhaus Anna in Bad Cannstatt statt. vampster hat dreimal je zwei Zweitageskarten verlost, die Gewinner sind Daniel Renoth, Fabian Fischer und Michael Schweisfurth. 
Diese Bands werden spielen:


Freitag, 14. Dezember
MY DARKEST HATE
PHILOSOPHER
KARKADAN
CRUEL EXPERIENCE
INSANITARY
CREDIC
Samstag, 15. Dezember
CONTRADICTION
MIRROR OF DECEPTION
SPELLBOUND
PSYCHOTRON
THE MIST
LAMAGRA

vampster verlost Karten für das BANGING THE X-MASS TREE-Festival

vampster verlost dreimal je zwei Zwei-Tageskarten für das BANGING THE X-MASS TREE 2007 am 14. und 15. Dezember 2007 im Jugendhaus Anna in Bad Cannstatt.  

Diese Bands werden spielen:

Freitag, 14. Dezember
MY DARKEST HATE
PHILOSOPHER
KARKADAN
CRUEL EXPERIENCE
INSANITARY
CREDIC
Samstag, 15. Dezember
CONTRADICTION
MIRROR OF DECEPTION
SPELLBOUND
PSYCHOTRON
THE MIST
LAMAGRA

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibt bis 6. Dezember 2007 eine E-Mail an mailto:verlosung@vampster.com. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt und ihre Namen auf vampster veröffentlicht.

vampster präsentiert: BANGING THE X-MASS TREE 2007

Am 14. und 15. Dezember 2007 findet im Jugendhaus Anna in Bad Cannstatt das BANGING THE X-MASS TREE 2007 statt. Diese Bands werden spielen:
Freitag, 14. Dezember
MY DARKEST HATE
PHILOSOPHER
KARKADAN
CRUEL EXPERIENCE
INSANITARY
CREDIC

Samstag, 15. Dezember
CONTRADICTION
MIRROR OF DECEPTION
SPELLBOUND
PSYCHOTRON
THE MIST
LAMAGRA

Die Tageskarten kosten im Vorverkauf 6 Euro, an der Abendkasse: 8 Euro. Die Zwei-Tageskarte gibt es nur im Vorverkauf für 10 Euro. Bestellung unter info@psychotron.de oder cannstatt@jugendhaus.net.

POVERTY IS NO CRIME: `Save My Soul` kommt im August

Die Prog Metaller POVERTY IS NO CRIME haben die Arbeiten an ihrem neuen Werk "Save my soul" abgeschlossen. Das von Tommy Newton produzierte Album enthält die folgenden zehn Songs: "Intro", "Open your eyes", "Save my soul", "End in sight", "The key to creativity", "In the wait loop", "The torture", "Spellbound", "From a distance" und "Break the spell". Die Veröffentlichung steht Ende August über INSIDE OUT MUSIC an.
Mehr

VIRON: NWoGHM (-)


"cdreviewVIRON sind das, was eigentlich der gute Nährboden einer gesunden Szene darstellen sollte, auf dem die wirklich herausragenden Acts gedeihen und blühen können. Dass das anders sein soll, stimmt eher traurig und vor einer New Wave of German Heavy Metal kann ich mich unter diesen Umständen nur mit Grausen abwenden.

IMAGIKA: Titel des neuen Outputs

Die Bay Area-Thrasher IMAGIKA haben ihre neue Scheibe "Devil On Both Sides" getauft. Darauf werden diese Stücke enthalten sein:

Vigilante
Evil´s Rising
Hexed
Devils on Both Sides
Still I Dream
Last Battalion
In Your Shadow
Back to the Beginning
Dead Eye Stare
More Then You´ll Ever Know
Spellbound
Voice of Prejudice

Für den Mix zeichnet sich Neil Kernon verantwortlich und die Band befindet sich immer noch auf Labelsuche.