Suchergebnis

dornenreich"

176 Beiträge
Mehr

WACKEN OPEN AIR 2002 – Ein Blick voraus (Der Vorab-Festival-Nachbericht)

Alljährlich der gleiche Festivalstress: Wer den Überblick bei all den Reunions, Hard Unions und Special Appearances nicht verliert, dürfte auch mit Quantenphysik keine Probleme haben, allen anderen will vampster nun helfen. Ihr wisst nicht, ob es sich lohnen wird, nach Wacken zu fahren? Für euch haben wir uns zu einer Seance mit unserem Medium Graf Zahl zusammengefunden, um herauszufinden, wie Wacken wirklich werden wird! Im folgenden Artikel findet ihr, was wir beim Blick in die Zukunft an Highlights und Durchhängern, an Ewiggleichem und Kuriositäten bei Deutschlands größtem Metalfestival vorausgesehen haben. Zugleich können wir uns im Zeitalter der sich gegenseitig an Schnelligkeit, Wichtigkeit und Aktualität übertrumpfenden Onlinemagazine rühmen, definitiv als erstes Magazin vom W:O:A 2002 zu berichten... und nach der Kritik im letzten Jahr sind dieses Mal auch endlich garantiert alle Bands berücksichtigt ;-) . Let the show begin!

ENID: Seelenspiegel


"Seelenspiegel" ist ein Album, das Freunden romantischer, melancholischer Metal-Musik durchaus gefallen wird. Mehr jedoch nicht, und das ist das Problem ENIDs - Anspruch und Wirklichkeit liegen auseinander.

Prophecy Konzertnächte: PARAGON OF BEAUTY & NOX MORTIS

Das Billing der Prophecy Productions-Konzertnächte hat sich nochmal geändert. Hier die aktuellen Daten und Bands: DORNENREICH / BLAZING ETERNITY / MYSTERIUM. 11.05.2001 D - Zweibrücken - Juz Maxstr. 18 (+ PARAGON OF BEAUTY)
12.05.2001 D - Bielefeld - Falkendom (+ PARAGON OF BEAUTY)
13.05.2001 D - Erfurt - Centrum (+ NOX MORTIS)

PARAGON OF BEAUTY und DORNENREICH an einem Abend!!! Jeder Freund emotionalen Metals MUSS dahin! Zusätzlich kriegt jeder Besucher der Konzertnächte einen Prophecy-Labelsampler. Was will man mehr?
Mehr

ASTERIUS: Eigene Wege..!

Uns bot sich die Gelegenheit, bei der süddeutschen Band ASTERIUS mal nachzuhaken, was es mit der bezaubernden Eigenproduktion "As Descendants Of Stars" auf sich hat. Gemeinsam mit Sänger Andrâs, Gitarrist und Growler Sirius, Basser Arctur und Drummer Cain trotzten wir dem Fettgestank im Bistro der Ludwigsburger Rockfabrik und unterhielten uns über den Kosmos und den ganzen Rest...

Tourdates in Planung

Derzeit sind die Planungen für die nachfolgenden Gigs im vollem Gange:
JACK FROST werden Ende Februar gemeinsam mit den Doomkollegen von WARNING unterwegs sein.
SACRIVERSUM sind voraussichtlich im April gemeinsam mit DAWN OF DREAMS und DARKWELL auf Tour.
Die Ungarn EKTOMORF wollen im Mai/Juni 2001 gemeinsam mit STAMPING GROUND bei uns unterwegs sein.
Und zuguterletzt werden GRAVEWORM die "Fear of the Dark"-Festivals headlinen, bei denen auch VINTERSORG, SUIDAKRA, DORNENREICH und DARKWELL mit von der Partie sein werden.
Mehr

GRAVEWORM: ab ins Studio

Acht Songs, darunter eine Coverversion von IRON MAIDEN´s "Fear of the Dark" - das wird uns das neue GRAVEWORM-Album bieten, das sich derzeit in Produktion befindet. Am 6. Januar 2001 wird die Band das neue Material dann im Jugendzentrum in Bruneck live präsentieren (als Support dienen VOICES OF DECAY & DORNENREICH).