Suchergebnis

WARLORD

137 Beiträge
Mehr

DOOMSWORD: Deathmaster – die Drachenseele

Es gibt viele Bands, die versuchen mit Wikingermythen, einer gewissen Portion Bombast und ein paar Schwerterklirreffekten so etwas wie eine nordische Atmosphäre zu schaffen. Nur sehr wenigen gelingt es allerdings, diese in einer packenden und dichten Art und Weise umzusetzen. Zu den glorreichen Ausnahmen gehören eindeutig DOOMSWORD, die mit "Resound the Horn" dieser Tage wieder ein echtes Highlight im Bereich Epic Metal veröffentlichen.

DARK AT DAWN: Veröffentlichen Demos

Mit "First Beams of Light" werden DARK AT DAWN in Kürze ihr drittes Album veröffentlichen - ihr letztes bei Iron Glory, da die Band danach zu AFM Records wechselt. Das Album wird 9 bislang unveröffentlichte Demoaufnahmen neu eingespielt beinhalten, sowie eine Coverversion von WARLORD`s "Deliver us from Evil"!
Mehr

FATES WARNING: Neues Album erst 2003

FATES WARNING werden sich wohl erst Mitte/Ende diesen Jahres an die Arbeit zum "Disconnected"-Nachfolger machen, die Veröffentlichung wird für Anfang 2003 angestrebt. Um die Zeit zu überbrücken, soll aber dennoch "irgend etwas" von der Band erscheinen, vielleicht eine DVD, vielleicht eine CD mit Coverversionen und unveröffentlichtem Material,...man wird sehen. Ansonsten hat Jim Matheos für das neue GORDIAN KNOT-Album 3 Songs mit seinen Solos veredelt, Ray arbeitet fleißig an einem weiteren ENGINE-Werk und Mark Zonder ist mit der WARLORD-Reunion beschäftigt.
Mehr

EMERALD: We don´t care!!!

Die Band EMERALD aus der Schweiz ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass der Metal entgegen den Vorstellungen so mancher Idealisten eben in vielen Bereichen auch nur ein großes Geschäft ist. Denn während eine ganze Flut an langweiligen Einheitsbands derzeit mit ihren Alben den Weg in die CD-Regale der Kaufhäuser finden, bleiben wirklich eigenständige Bands wie EMERALD trotz der guten Zeiten für traditionellen 80-er Metal auf der Strecke, weshalb ihr nichts anderes übrig bleibt als die eigene Musik auf dem Eigenproduktionsweg unter das treue metallische Restvolk zu bringen. Und damit wären wir auch wieder bei den Idealisten, die eben doch den Geist des Heavy Metal am Leben erhalten und als solche kann man EMERALD auf jeden Fall bezeichnen, denn ihnen ist egal, was gerade angesagt ist und was nicht.
Mehr

LANFEAR vs. METAL MENTAL MELTDOWN

Dass sich im Lager von LANFEAR ein geballtes Wissen in Sachen Metal befindet ist hinlänglich bekannt. Was würde sich also mehr anbieten, als den Jungs mal ernsthaft auf den Zahn zu fühlen und sie auf die Probe zu stellen und was wäre dazu besser geeignet als das Spiel Metal Mental Meltdown. Ein paar Fragen reichten uns aber nicht und so wurden die Jungs auch gleich noch mit einem ganz besonderen Track-Attack konfrontiert. Herausgekommen ist hierbei ein kleines Interviewexperiment, bei dem wir aber bewusst versucht haben Fragen auszuwählen, durch die evtl. auch ein Gespräch zustande kommen könnten. Genauso sollten auch die ein oder anderen Informationen über den aktuellen Stand im Hause LANFEAR in das Interview eingebettet werden und was dabei herausgekommen ist könnt ihr in den nächsten Zeilen nachlesen....

EMERALD: Calling the Knights (Eigenproduktion)

Die Epic-Metaller EMERALD aus der Schweiz scheinen sich für ihr zweites Album "Calling the Knights" die Kritik zu ihrem Debüt zu Herzen genommen zu haben und genau an den Punkten gefeilt, wo der Vorgänger noch Schwächen aufwies. Für Freunde echten, trendfreien Stahls absolut zu empfehlen.
Mehr

MANILLA ROAD: Crystal Logic

Es gibt Klassiker aus den Achtzigern, die jeder kennt und hat oder zumindest haben möchte. Und dann gibt es Klassiker, die an der Allgemeinheit ein wenig vorbeigehen. Dazu gehören wohl auch MANILLA ROAD aus Kansas. Die Band um Mastermind Mark Shelton schaffte es trotz 10 (!) zwischen 1980 und 1990 veröffentlichter Alben nie, dem Underground zu entrinnen.