Suchergebnis

TORMENTED"

46 Beiträge
Mehr

WHITECHAPEL: neues Album "Mark Of The Blade"

"WHITECHAPELWHITECHAPEL veröffentlichen ihr sechstes Album: "Mark Of The Blade" erscheint am 24. Juni 2016, den Titelsong gibt es schon im Netz.
WHITECHAPEL "Mark Of The Blade" bei metalblade.com.

"Es ist die dynamischste Scheibe, die wir je gemacht haben, denn ein Stück kann äußerst aggressiv sein, bevor ein sanfteres, gefühlvolleres folgt", erklärt Gitarrist Alex Wade. "Ich finde diese Erweiterung ...

Mehr

PARTY:SAN OPEN AIR 2012: BEHEMOTH statt DEICIDE

"party.sanDEICIDE spielen nicht beim PARTY.SAN OPEN AIR 2012, stattdessen sind BEHEMOTH Headliner. 

Das Billing: BEHEMOTH, BOLT THROWER, CATTLE DECAPITATION, IRON LAMB, IMMORTAL, TANKARD, ARCHGOAT, NOCTE OBDUCTA, TOXIC HOLOCAUST, SKALMÖLD, INCANTATION, ROMPEPROP, GHOST BRIGADE, GOSPEL OF THE HORNS, NECROS CHRISTOS, SODOM,  WARBRINGER, VALLENFYRE, IN SOLITUDE, INSOMNIUM, DARK FORTRESS und MALIGNANT TUMOR, DEAD CONGREGATION, NAGLFAR, RAGNARÖK, KALI YUGA, NIFELHEIM, DESTRÖYER 666, OBSCURE INFINITY, SOLSTAFIR, ENTRAILS, TRASH AMIGOS, VENENUM, GENERAL SURGERY, HARADWAITH, DECEMBER FLOWER, MORTJURI, TORMENTED, ZERO DEGREE, REVEL IN FLESH, IMMOLATION, CHAPEL OF DISEASE, VIVUS HUMARE, CASHLEY.

Das PARTY:SAN 2012 findet vom 9. bis 12. August 2012 in Schlotheim statt.  Karten kosten 55 Euro plus VVK-Gebühr, weitere Infos unter www.party-san.de.

Mehr

5 Jahre vampster – Verlosung

"Die
vampster wird fünf Jahre alt! Auch in diesem Jahr gibt es deshalb eine Jubiläumsverlosung. Um daran teilzunehmen, müsst ihr nur eine Mail mit euren Wunschgewinnen bis zum 27.06. an andrea schreiben. Bitte gebt auch eure Anschrift an, wir sollten wissen, wohin wir die Gewinnerpäckchen schicken sollen. Über Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns übrigens immer. Hier geht es zur Gewinnübersicht:

VII GATES: Fire, Walk With Me


Insgesamt hinterlässt das Album einen gemischten Eindruck. Im Gegensatz zu vielen Kollegen gelingt es VII GATES gerade in der ersten Albumhälfte einige gute Metal-Songs mit Hard Rock-Schlagseite abzuliefern. Dann gehen den Schweden aber leider die Ideen aus.
Mehr

END OF GREEN: Musikalische Triebtäter


Wenn man sich mit Michael Setzer von END OF GREEN zu einem Plausch trifft, sollte man Zeit mitbringen, denn Wortkargheit kann man dem sympathischen Gitarristen garantiert nicht vorwerfen. Daher waren meine Bedenken, was wir nach dem letzten ausufernden Interview vor gerade mal einem Jahr noch zu bereden hätten, vollkommen umsonst. Schließlich hatten END OF GREEN in der Zwischenzeit mit dem exquisiten „Last Night on Earth“ für weiteren Gesprächsstoff gesorgt. Daher also: Ring frei für weitere 90 Minuten...