VAK: Neues Album „Loud Wind“ der schwedischen Progressive Sludge Band

VAK: Neues Album „Loud Wind“ der schwedischen Progressive Sludge Band

Mit „Loud Wind“ wird in einigen Tagen das neue Album der Progressive Sludge Metal-Band VAK erscheinen. Es ist nach dem selbstbetitelten Debütalbum „VAK“ (2015) das zweite Album der Schweden, die ihre Musik nicht in Schubladen einordnen lassen wollen und können. So meint Sänger und Bassist Jesper Skarin: „We would be happy to tell people how we sound, but it´s tough. It´s not that we try to be strange, and we aren´t that strange either, but when five guys like us with different inspirations collaborate in our democratic fashion, the outcome is unpredictable and not reducible to single styles. And we like that very much.“

VAK zeichnen sich aber auch durch einen gewissen Humor aus. Dazu sagt Drummer Anders Bartonek: „For me, laughter always needs to be a part of metal, I have always thought it´s very unserious to be too serious about creativity.“

„Loud Wind“, das von Magnus Lindberg (CULT OF LUNA) gemixt und gemastert wurde, wird am 23. August 2019 via Indie Recordings erscheinen.

VAK „Loud Wind“ Tracklist

01. Loud Wind
02. Melting Eyes (Audio bei YouTube)
03. The Birds of Earth
04. Defenceless
05. Collector
06. Underwater Whisper
07. Fear the Morning (Audio bei YouTube)
08. Freddie / Time Freezes

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.