TRIVIUM: vierte Single vom neuen Album „What The Dead Men Say“

TRIVIUM: vierte Single vom neuen Album „What The Dead Men Say“

TRIVIUM veröffentlichen am 24. April 2020 ihr neues Album „What The Dead Men Say“. Das neunte TRIVIUM-Album erscheint via Roadrunner Records.

Reinhören kann man nun auch in eine vierte Single: „Bleed Into Me“ Video bei YouTube.

Ein Video zu „Catastrophist“ gibt es seit Ende Februar im Netz, den Clip zum Titeltrack „What Dead Men Say“ seit Ende März. Mitte April teilten TRIVIUM den Track „Amongst The Shadows & The Stones“ YouTube.

„Ich liebe Metal, weil er vielen gegen den Strich geht – es ist der beste Weg, die Dunkelheit zu besiegen und etwas Kreatives zu machen“, erklärt Sänger Matt Heafy seine Motivation, mit TRIVIUM immer weiterzumachen. „Ganz gleich wie groß unser Einfluss auf jemanden ist, der unsere Musik hört – ich hoffe, dass es ein positiver Effekt ist. Wir wollen eine Gemeinschaft aufbauen, in der sich jeder sicher fühlen und über alles reden kann, sich amüsieren kann und Hilfe bekommt, wenn er welche braucht. Man kann viel Licht und Liebe darin finden.“

TRIVIUM „What The Dead Men Say“ Tracklist

„IX“
„What The Dead Men Say“ (Video bei YouTube)
„Catastrophist“ (Video bei YouTube)
„Amongst The Shadows And The Stones“ (Audio bei YouTube)
„Bleed Into Me“ (Video bei YouTube)
„The Defiant“
„Sickness Unto You“
„Scattering The Ashes“
„Bending The Arc To Fear“
„The Ones We Leave Behind“

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...