THE END A.D.: Neues Hardcore / Punk Album „Badlands“ aus Philadelphia

THE END A.D.: Neues Hardcore / Punk Album „Badlands“ aus Philadelphia

Die Hardcore / Punk Rock-Band THE END A.D. wird in einigen Wochen mit „Badlands“ ihr neues Album veröffentlichen. Es ist nach „Scorched Earth“ (2017) das zweite Album der Band aus Philadelphia.

THE END A.D. sind Sängerin Ami Friend, Bassist Steve Rogers, Drummer Lorin Savadove und Gitarrist Paul Juestrich (Ex-DEADSPOT).

„Badlands“ wurde gemeinsam mit Jason Ruch (u.a. für I AM THE TRIREME tätig) im 0X1 Sound Studio in New Jersey aufgenommen. Gemixt und gemastert wurde das Album von Brett Caldas-Lima (u.a. für TO-MERA tätig) in Frankreich.

Das neue Album von THE END A.D. wird am 29. November 2019 via Fastball Music erscheinen. Vorab ist bereits die Single „Why Won´t You Die“ als Video-Clip erschienen.

THE END A.D. „Badlands“ Tracklist

1. Addiction 03:00
2. Why Won´t You Die 02:56 (Video bei YouTube)
3. Be Here Now 03:44
4. Junkie Logic 04:29
5. Bitch Magnet 04:08
6. Enemy Action 03:38
7. I Feel Like Death 02:49
8. Tundra 04:33
9. Alien Face 03:23
10. I Wanna Be Alone 06:14

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.