SUMMER BREEZE 2004: Weiter geht´s im Billing

SUMMER BREEZE 2004: Weiter geht´s im Billing

Auf dem Billing für das Summer Breeze 2004 sind die norwegischen Gothic-Metaller SIRENIA neu dazu gekommen.
Abgesagt haben EKTOMORF, THE DUSKFALL und EISREGEN.

Billingübersicht:
ALEV, BESEECH, BRAINSTORM, BUSTA HOOTA, CREMATORY, CRIMINAL, DEAD SOUL TRIBE, DIE HAPPY, DISILLUSION, ENSIFERUM, EQUILIBRIUM, EVERGREY, FINNTROLL, FLESHCRAWL, FRAGMENTS OF UNBECOMING, GODDESS OF DESIRE, GOREROTTED, GREEN CARNATION, HATESPHERE, HONIGDIEB, HYPOCRISY, KATATONIA, LAKE OF TEARS, MENHIR, MNEMIC, MÖRK GRYNING, PARAGON, PRIMORDIAL, PSYCHOPUNCH, RAWHEAD REXX, SALTATIO MORTIS, SCHANDMAUL, SENTENCED, SIX FEET UNDER, SIRENIA, SLEEPINGODSLIE, SODOM, SONATA ARCTICA, TANKARD, TOTENMOND, U.D.O., VINTERSORG, VOMITORY, XANDRIA.

Markus
Markus ("boxhamster") hat das Magazin 1999 gegründet und kümmert sich um die Technik und die Weiterentwicklung von vampster, schreibt ab und zu Reviews und fotografiert bei Festivals und Konzerten.