SPOOK THE HORSES: drittes Video vom neuen Post Hardcore Album “Empty Body”

Die Post Hardcore-Band SPOOK THE HORSES hat nach „Self Destroyer“ und “Cell Death” mit “Inheritance” einen weiteren Video-Clip von ihrem neuen Album „Empty Body“ veröffentlicht. Es ist das vierte Album der Neuseeländer. Zum Stil meint Multi-Instrumentalist und Sänger Callum Gay: „We’ve always been both a heavy and a quiet band. An entire album of our prettier, more bittersweet inclinations demands a reply of our most aggressive and confrontational. The pendulum must swing back the other way.“

Neben Callum Gay sind auch Drummer, Gitarrist und Sänger Zach Meech, Bassist Alex Ross, Gitarrist und Keyboarder Donnie Cuzens, Gitarrist Ben Dentice sowie Max Telfer, der sich um die Visualisierungen kümmert, Teil von SPOOK THE HORSES.

„Empty Body“ wird am 28. August 2020 via Pelagic Records erscheinen.

SPOOK THE HORSES „Empty Body“ Tracklist

1. Self Destroyer (Video bei YouTube)
2. Cell Death (Video bei YouTube)
3. Counting Days On Bone
4. Apology Rot
5. Writhing
6. Gestalt
7. The Maw
8. Watermark
9. Inheritance (Video bei YouTube)