SCARS: neues Thrash Metal Album „Predatory“ aus Brasilien

SCARS: neues Thrash Metal Album „Predatory“ aus Brasilien

Mit „Predatory“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Thrash Metal-Band SCARS erscheinen. Es ist nach „Devilgod Alliance“ (2008) das zweite Album der Brasilianer, die sich dazwischen eine mehrjährige Auszeit gegönnt hatten.

„Predatory“ wurde von Wagner Meirinho bei Loud Factory produziert und wird am 7. August 2020 via Brutal Records erscheinen. Vorab gibt es ein Lyric-Video vom Titeltrack.

SCARS „Predatory“ Tracklist

01 – Predatory (05:57) (Lyric-Video)
02 – These Bloody Days (02:34)
03 – Ancient Power (05:56)
04 – Sad Darkness of the Soul (06:33)
05 – The Unsung Requiem (Instrumental) (02:01)
06 – Ghostly Shadows (04:39)
07 – The 72 Faces of God (04:41)
08 – Beyond the Valley of Despair (06:09)
09 – Violent Show (06:37)
10 – Armageddon (bonus) (05:07)
11 – Silent Force (bonus) (05:33)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.