ROBOKOPF: Gloom Rock aus Wien

ROBOKOPF: Gloom Rock aus Wien

Als „Regressive Gloom Rock“ beschreiben ROBOKOPF ihren Stil. Wie das klingt, erfährt man hier: Die Retro-Rocker aus Wien stellen ihr aktuelles Album „The Echoes of Owls“ mit einem Video zu „Watching The Moon“ vor, das komplette Album gibt es via robokopf-art.bandcamp.com. 

ROBOKOPF gründeten sich 2018, zur Band gehören Sänger Daniel Fink (ANGOR, ex-BOOZEHOUNDS OF HELL), Gitarrist und Sänger Andreas Teutschl (ex-REVENANTS DAWN, ex-BIG MAMA MOVEMENT), Schlagzeuger Reini Malidus (PIERREBOIS, ex-BIG MAMA MOVEMENT) und Bassist Lukas Eisenmenger (MR. WHITE)

ROBOKOPF The Echoes of Owls” Tracklist

1. Vinegar Fist (06:14)
2. Flagshipwreck (05:00)
3. Watching the Moon (05:07) Video bei Facebook)
4. Move like a Mountain (05:29)
5. The Echoes of Owls (04:49)
6. Chubby Children (03:23)
7. Wolf to the World (07:01)
8. Erinnerung an Else U. (05:43)

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...