RIFT: kündigen nach 15 Jahren neues Black Metal Album “To Quench The Thirst Of Wolves” an

Die Black Metal-Band RIFT hat mit “To Quench The Thirst Of Wolves” ein neues Album angekündigt. Es ist das erste Album der australischen Band, die 2006 mit “Eyes of the Basilisk” eine EP veröffentlicht hat. Kurz danach wurden die Kompositionen zum kommenden Album von Luke “Balam” Mills (DROWNING THE LIGHT, NAZXUL, PESTILENTIAL SHADOWS) auch schon aufgenommen, doch dauerte es fast 15 Jahre, ehe das Album finalisiert worden ist. Mit ein Grund sind die Vocal-Lines, die erst jüngst von A.S (ORDER OF ORIAS) eingesungen worden sind.

“To Quench The Thirst Of Wolves” beschäftigt sich mit der übernatürlichen Welt, vor allem mit Lykanthropie und der Legende des Werwolfs. Erscheinen wird das Album als CD und Tape am 3. Dezember 2021 via Seance Records. Vorab gibt es den Song “Sermon of Blades” zu hören.

RIFT “To Quench The Thirst Of Wolves” Tracklist

1. The Coffins
2. Acolyte of Worms
3. Night Glare
4. To Quench the Thirst of Wolves
5. Innards of Malevolence
6. Graven Solace
7. Sermon of Blades (Audio bei YouTube)
8. Posthumous Rapture
9. Moon