OZZY OSBOURNE: Ozzymania?

OZZY OSBOURNE: Ozzymania?

Während bei uns die Reality-Sitcom The Osbournes erst heute um 11.30 Uhr anläuft, sieht sich Ozzy Osbourne plötzlich einer unglaublichen Beliebheit in den USA konfrontiert. So bekam die siebte Folge der Serie die bislang höchsten Quoten, die MTV je verbuchen konnte und auch sonst ist Ozzy in aller Munde. Wer hätte das gedacht (und gewünscht?) – über eine zweite Staffel wird jetzt schon spekuliert. Gleichzeitig laufen die Arbeiten an einem The Osbournes-Soundtrack, der wohl von Ozzys 16-jährigem Sohn Jack selbst produziert werden soll…naja…ob dabei dann auch Tochter Kelly`s Version von MADONNA`s Papa don`t Preach vertreten sein wird, bleibt abzuwarten. Ja und die Merchandise Maschinerie läuft auch schon heftig an, man darf sich also jetzt schon vor schlimmen Dingen fürchten. Gerüchte, dass Ozzy von George Bush selbst ins Weiße Haus eingeladen wurde, sind übrigens nicht wahr. Viel mehr werden Ozzy und Sharon auf Einladung eines Fox-News-Mitarbeiters am White House Press Correspondents Dinner teilnehmen. Ach, guck an…es gibt auch noch was musikalisches zu berichten: Ozzy wird für die Anstehende Live at Budokan-Scheibe auch noch drei paar Bonus-Tracks aufnehmen.

Fierce
.