NEUROSPHERE: neues Melodic Death Metal Album „Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“

NEUROSPHERE: neues Melodic Death Metal Album „Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“

Mit „Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“ wird in einigen Tagen das neue Album der Melodic Death Metal-Band NEUROSPHERE erscheinen. Es ist nach „Megantereon“ (2012) das zweite Album der Italiener und stellt den ersten Part eines Doppel-Albums dar. Der zweite Teil, „Anthem of the Lost – Part II – Dawnwards“ ist in der zweiten Jahreshälfte 2020 zu erwarten.

NEUROSPHERE sind Sänger und Gitarrist Fabrizio Oliva, Gitarrist Marco De Francesco, Bassistin Mimma Pietrucci, Keyboarder Marco Minno (TOTHEM) sowie Drummer Marco Lio.

„Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“ wurde gemeinsam mit Stefano Morabito (EYECONOCLAST) im 16th Cellar Studio aufgenommen und wird am 20. Dezember 2019 via Revalve Records erscheinen.

NEUROSPHERE „Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“ Teaser bei Revalve Records

NEUROSPHERE „Anthem of the Lost (Part I – Nightwards)“ Tracklist

1. Glimpse to my Abyss
2. Doomcrafter
3. Anything´s Given
4. Intermittent Sun
5. Mindquake
6. The Silent Bell
7. Consciousness Rising
8. The Reef

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.