Mehr CD-Verkäufe durch Napster?

Mehr CD-Verkäufe durch Napster?

Eine Untersuchung, die die Marktforschungsfirma Yankelovich Partners Inc. bei etwa 17000 Musikfans durchgeführt hat sagt, dass etwa 60% der User, die sich Musikstücke herunterladen, die entsprechende CD später auch kaufen. Neben Leuten, die Einrichtungen wie Napster und dergleichen zum Probehören verwenden gibt es laut Yankelovich auch eine Reihe von Usern, die sich Songs herunterladen, die im Radio kaum gespielt werden (wer hätte das gedacht). Aber vermutlich sind die 60% an Käufern den Geschäftsleuten wie Metallica und Konsorten einfach zu wenig… 😉

(Quelle: www.futurezone.orf.at).

Markus
Markus ("boxhamster") hat das Magazin 1999 gegründet und kümmert sich um die Technik und die Weiterentwicklung von vampster, schreibt ab und zu Reviews und fotografiert bei Festivals und Konzerten.