LOVIATAR: Video-Clip vom neuen Doom Metal Album „Lightless“ aus Kanada

LOVIATAR: Video-Clip vom neuen Doom Metal Album „Lightless“ aus Kanada

Die Doom Metal-Band LOVIATAR hat mit „Horse in Thrall“ einen weiteren Video-Clip von ihrem kommenden Album „Lightless“ veröffentlicht. Der Song ist wie das zuvor erschienene „Cave In“ vom Roman „Germinal“ von Emile Zola inspririert, Dieser Song behandelt die frenetische Angst, die mit dem völligen Verlust des Glaubens einhergeht. „The track is meant to bridge the claustrophobia of existential dread with the liberating certainty of emptiness and meaninglessness of time“, erklärt die Band.

Mit „Silica“ wurde im März ein zusätzlicher Video-Clip veröffentlich.Zum Song meint die Band: „“Silica“ explores the feeling of grief that envelops us when we contemplate the fact that our time is forever running out. How do we attribute meaning to a life that we know is doomed to be devoured by entropy? Heavy metal as an art form overflows almost comically with odes to death and dying; perhaps because when we step back and observe the truth that awaits us, we can only weep or scream with helplessness.“

„Lightless“ ist nach „Loviatar“ (2017) das zweite Album der Kanadier, die vor dem Debütalbum auch eine Reihe von EPs veröffentlicht haben.

Das neue Album von LOVIATAR wurde von Bassist Mike Bond in den Wolf Lake Studios in Quebec produziert und wird am 3. April 2020 via Prosthetic Records erscheinen.

LOVIATAR „Lightless“ Tracklist

1. Suffocating Delirium
2. Horse in Thrall (Video bei YouTube)
3. Cave In (Lyric-Video bei YouTube)
4. Silica (Video bei YouTube)
5. All The Witches You Failed to Burn
6. Lightless

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.