HORNWOOD FELL: dritter Track vom Konzeptalbum “Cursed Thoughts” zu Baudelaire und Poe

Die Black Metal-Band HORNWOOD FELL hat mit “Dream-Land” einen weiteren Track von ihrem kommenden Album “Cursed Thoughts” veröffentlicht. Es ist das fünfte Album des italienischen Duos, welches aus Drummer Andrea Basili sowie Sänger, Gitarrist und Bassist Marco Basili besteht.

“Cursed Thoughts” ist ein auf zwei Teile aufgeteiltes Konzeptalbum, welches sich zum einem dem Buch “Les Fleurs Du Mal” von Charles Baudelaire widmet und zum anderen Gedichte von Edgar Allan Poe als Schwerpunkt hat. “We were inspired by two great poets who speak of human despair”, erklärt die Band. “Inner monsters and ghosts, horror and pain. Two authors with different voices, with whom we have imagined and played with, and made different musical lines with the intent of evoking human and earthly energies.”

Das neue Album von HORNWOOD FELL wurde mit einem Cover-Artwork von Matteo Valentini ausgestattet und wird am 26. Juni 2020 via Kadabra Music erscheinen.

HORNWOOD FELL “Cursed Thoughts” Tracklist

1. The Joyous Defunct (Audio bei YouTube)
2. Magnetic Horror
3. Obsession
4. The Possessed One
5. The Spiritual Dawn
6. The Giantess (Lyric-Video bei YouTube)
7. Dream-Land (Audio bei YouTube)
8. The Spirits Of The Dead
9. Alone
10. The Divine Right Of Kings
11. The Lake
12. The Sleeper
13. The Valley Of Unrest