FÉLETH: dritter Track vom neuen Deathcore Album „Depravity“ aus Norwegen

FÉLETH: dritter Track vom neuen Deathcore Album „Depravity“ aus Norwegen

Die Deathcore-Band FÉLETH hat mit „Swan Song“ einen weiteren Track ihres kommenden Albums „Depravity“ veröffentlicht. Zuvor sind schon der Song „Arise“ und ein Lyric-Video zu „Pestilence“ erschienen.

„Depravity“ wurde von Liam Knott produziert und von Christian Donaldson (CRYPTOPSY) gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Eric Hyrcza. Als Gastmusiker ist zudem auch Singer / Songwriter PETTER CARLSEN mit von der Partie.

FÉLETH sind Sänger Espen Dagenborg, die Gitarristen Alexander Stamnes und Thomas Nyvoll, Bassist Brage Ingebrigtsen Westgaard sowie Drummer Aleksander Alsen.

„Depravity“ wird am 22. Mai 2020 via DeadPop Records erscheinen.

FÉLETH „Depravity“ Tracklist

1. Ember (4:12)
2. Hollow Words (3:26)
3. Ravenous (4:11)
4. Arise (4:18) (Audio bei YouTube)
5. Dissolution (4:12)
6. Pestilence (4:42) (Lyric-Video bei YouTube)
7. Pale Tongue (5:48)
8. Swan Song (4:48) (Audio bei YouTube)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.