DESTROYERS OF ALL: Video-Clip vom „The Vile Manifesto“ Album

DESTROYERS OF ALL: Video-Clip vom „The Vile Manifesto“ Album

Die Death / Thrash Metal-Band DESTROYERS OF ALL hat mit „Tohu Wa-Bohu“ einen Video-Clip ihres aktuellen Abums „The Vile Manifesto“ veröffentlicht. Das nach „Bleak Fragments“ (2016) zweite Album der Portugiesen ist am 2. Februar 2019 via Mosher Records erschienen.

„The Vile Manifesto“ wurde in den Golden Jack Studios in Coimbra (POR) aufgenommen und von João Dourado (TERROR EMPIRE) gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Mark Riddick (u.a. für ARSIS tätig).

DESTROYERS OF ALL „The Vile Manifesto“ Stream bei Bandcamp

DESTROYERS OF ALL „The Vile Manifesto“ Tracklist:

1. Tohu Wa-Bohu (Video bei YouTube)
2. False Idols
3. Destination: Unknown
4. Break the Chains
5. The Elephant´s Foot
6. The Dead Valley
7. Sheol
8. Ashmedai
9. HellFall
10. Kill the Preacher (Bonus-Track)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.