DER TRAUERSCHWAN: ex-HETROERTZEN-Bassist veröffentlicht Debütalbum “Sanguinare Vampiris”

Backend Doom Metal aus Schweden: Das Debütalbum des Bandprojekts DER TRAUERSCHWAN trägt den Titel ‘Sanguinare Vampiris’ und erscheint am 25. November 2022 als CD, LP und Digital-Release via Soulseller Records.

Mit dem Titeltrack “Sanguinare Vampiris”   kann man sich nun einen dritten Song der Platte vorab anhören.

Erste Single war der Song “Of Broken Vows and Sorrow” zu dem es auch ein Lyrics-Video bei YouTube gibt, im Oktober folgte der zweite Vorabtrack “To Where No Pathway Goes”.

DER TRAUERSCHWAN ist ein Projekt von Tristan Moreau, der bis 2021 Bassist bei HETROERTZEN war.

“Sanguinare Vampiris” ist inspiriert von den britischen Dichtern der Romantik, musikalisch verspricht das Album eine Verbindung zwischen 90er Black- und Doom-Metal mit Einflüssen von SUMMONING bis zu MY DYING BRIDE.

DER TRAUERSCHWAN: “Sanguinare Vampiris” Tracklist

  1. Of Broken Vows and Sorrow (Lyrics-Video bei YouTube)
  2. To Where No Pathway Goes (Audio bei YouTube)
  3. From Artery to Vein
  4. Sanguinare Vampiris
  5. The Malady of Mortality
  6. Out of Sight, Out of Mind
  7. Cor Cordium