BEAR MACE: neues Death Metal Album „Charred Field of Slaughter“ aus Chicago

BEAR MACE: neues Death Metal Album „Charred Field of Slaughter“ aus Chicago

Mit „Charred Field of Slaughter“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Death Metal-Band BEAR MACE erscheinen. Es ist nach „Butchering the Colossus“ (2017) das zweite Album der Band aus Chicago.

„Charred Field of Slaughter“ wurde gemeinsam mit Scott Creekmore (u.a. für BROKEN HOPE tätig) in den Mercenary Digital Studios aufgenommen. Gemixt und gemastert wurde das Album von Damian Herring (HORRENDOUS). Das Cover-Artwork stammt von Matt Altieri.

BEAR MACE sind Gitarrist Mark Sugar (BLACK SITES, Ex-TRIALS), Sänger Chris Scearce, Gitarrist Tommy Bellino, Bassist John Porada und Drummer Garry Naples.

„Charred Field of Slaughter“ wird am 14. August 2020 erscheinen.

BEAR MACE „Charred Field of Slaughter“ Tracklist

1. Destroyed by Bears (Audio bei Bandcamp)
2. Rogue Weapon
3. Xenomorphic Conquest
4. Let Crack the Whip
5. Charred Field of Slaughter (Lyric-Video bei YouTube)
6. Plague Storm
7. From the Sky Rains Hell
8. Brain Rot

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.