AKERCOCKE: The Goat Of Mendes

Lasst Euch selbst hinabziehen in einem schwarzen Strudel voller Bösartigkeit und Dunkelheit...

FALLEN YGGDRASIL: Line-Up-Probleme

Die schwäbischen melodic Death Metaller FALLEN YGGDRASIL haben Besetzungsschwierigkeiten. Sascha (Gitarre) und Philip (Keyboard) haben die Band verlas...

DEICIDE: In Torment In Hell

...Stücke wie "In Torment In Hell", "Vengeance Will Be Mine" oder "Child Of God" lassen mich zum Schrank laufen, um das ...

THANATOS: Drummer verläßt Band

Drummer Aad hat die holländischen Death Metaller THANATOS verlassen. Aad konnte nicht mehr seine volle Energie in die Band einbringen, da er noch bei ...

DEATH: Live In L.A. (Death & Raw)

Endlich mal wieder eine Veröffentlichung aus dem Hause DEATH. Es war wirklich an der Zeit für ein Live-Album, denn wenn MAYHEM mehr Live-Scheiben als ...

SENTENCED: Neuer Stoff 2002

SENTENCED werden sich auch mal wieder ins Studio begeben, um uns mit einem neuen Longplayer zu beglücken. Passieren soll das ab Dezember, und zwar in ...

KRISIUN: Ageless Venomous

Nach drei Scheiben derben High-Speed-Geknüppels mehrten sich die Zweifler, die KRISIUN vorwarfen, sich selbst aufgrund der durchgehend extrem hohen Ge...

UNLEASHED: Album im Frühjahr 2002

Der Auftritt beim diesjährigen With Full Force machte ja schon Appetit darauf: Im Frühjahr 2002 werden UNLEASHED ein neues Album veröffentlichen!

FINAL BREATH: Neue Songs online

Auf der offiziellen Homepage von FINAL BREATH habt ihr die Gelegenheit in drei neue Songs des kommenden Albums "Mind Explosion" reinzuhören....

THE CROWN: Im Oktober ins Studio

THE CROWN werden sich im Oktober ins Studio verziehen, um neue Songs aufnehmen. Wann der Nachfolger zu ihrem Killer "Deathrace King" erschei...

AURORA BOREALIS: Northern Lights

Von Amerika her schwappt eine hoffnungsvolle Death-Black Metal Band nach Europa über. Drummer Derik Roddy, der bereits für Nile, Malevolent Creation u...

ABORTED: Engineering The Dead

ABORTED (hat nichts mit dem deutsch/schwäbischen Abort zu tun) stehen für brutalen und technisch hochwertigen Death Metal mit einem Hang zu Grindcore.

NO RETURN: Schon wieder fleißig

Frankreichs Deaththrasher von NO RETURN haben schon sieben Songs des "Self Mutilation"-Nachfolgers fertiggestellt. Das noch unbetitelte Werk...

TOTENMOND: Auf dem Mond ein Feuer

Deutschpunk-Klassiker in neuem, saumäßig brutalem Gewand. Ausgezeichnet!

DISASTER KLASSISCHER FRIEDHOF WEIMAR: Därme fressen

Rennt zum Metzger, holt euch Därme und freßt sie! Auf der Stelle! Ich habe Schulferien! Mein Verstand muß jetzt nicht mehr eingesetzt werden, wir könn...

BLOODSHED: Skullcrusher (MiniCD)

brutaler Death Metal mit einer ordentlichen Schippe Marduk, ohne Sperenzien auf den Punkt gebracht...