THUNDERBOLT: Demons and diamonds

THUNDERBOLT sind keine weitere überflüssige MAIDEN-Kopie, sie ist durchaus eine Bereicherung der Szene.

Na ja, das kitschige Cover der wohlgeformten Asialady mit Schwert hätte es sicher nicht sein müssen. Aber damit hat es sich auch schon ausgenörgelt. THUNDERBOLT dürften jeden 80er-Metalmaniac glücklich machen. Die Norweger orientieren sich massiv an IRON MAIDEN und da besonders an Piece of mind-Zeiten. Nach einem langen durchaus Soundtrack-tauglichen Intro wird man fast zu jeder Sekunde am MAIDEN erinnert. Allerdings kopieren die Osloer nicht nur platt ihre Vorbilder, Sänger Tony Johannssen jodelt durchaus auch mal in Eierkneifhöhen. Trotzdem erinnern seine Stimme und seine Gesangslinien immer wieder extrem an BRUCE DICKINSON. Durch die tiefer gestimmten Gitarren klingen die Songs oft deutlich heavier als bei MAIDEN und auf den Hoppel-Bass wird zum Glück auch weitestgehend verzichtet.
Wie üblich werden die Leute jammern wegen der fehlenden Eigenständigkeit, aber wenn auf einer Platte Stücke stehen wie Lidless eye, Days of confusion, der Titeltrack oder das schwerfällige Haunted by shadows ist mir das wirklich egal. Auf ihrer zweiten Platte liefern THUNDERBOLT ein Killerriff nach dem anderen, können musikalisch voll überzeugen und der Sound ist ebenfalls druckvoll und transparent. THUNDERBOLT sind keine weitere überflüssige MAIDEN-Kopie, sie ist durchaus eine Bereicherung der Scene. Wer wie ich Piece of mind zu seinen Alltime-Faves zählt kann bei Demons and diamonds bedenkenlos zugreifen.

Spielzeit: 52:45 Min.

Line-Up:
Tony Johannssen Vocals
Cato Syversrud – Leadguitar
Frank Johannssen – Rhythm-Guitar
Morten Eriksen – Bass
Vegard Waske – Drums

Produziert von Hugo Alvarstein und Thunderbolt
Label: Massacre Records

Homepage: http://www.thunderbolt.no

Email: thunderheavy@yahoo.no

Tracklist:
1 Palantir
2 Lidless Eye
3 Demons And Diamonds
4 The Great Walls Of Stone
5 Days Of Confusion
6 Enforcer
7 Heartrazor
8 The Murderer’s Dream (Of Purgatory)
9 Haunted By Shadows
10 Baptized By Fire
11 Crucified