SLAIN SUN: Interferences [Eigenproduktion] [ausgemustert]

Minimalistisch, experimentell und elektronisch: das sind die drei wesenstlichen – objektiv verwendeten – Attribute, die man der ersten Demo-Veröffentlichung der italienischen Band SLAIN SUN zuschreiben kann. Will man etwas subjektiver zu Werke gehen, dann muss man jedoch noch eine gewisse Unbequemlichkeit und Unzulänglichkeit hinzufügen. Schließlich sind die drei Industrial / Goth / Dark Electro-Experimentellen auf kakophonen Wegen unterwegs, die dem Laptop und dem Verzerrer in allen Belangen das hauptsächliche Musizieren überlassen. Und dies ist der Musik als solcher nicht zuträglich.

Minimalistisch, experimentell und elektronisch: das sind die drei wesenstlichen – objektiv verwendeten – Attribute, die man der ersten Demo-Veröffentlichung der italienischen Band SLAIN SUN zuschreiben kann. Will man etwas subjektiver zu Werke gehen, dann muss man jedoch noch eine gewisse Unbequemlichkeit und Unzulänglichkeit hinzufügen. Schließlich sind die drei Industrial / Goth / Dark Electro-Experimentellen auf kakophonen Wegen unterwegs, die dem Laptop und dem Verzerrer in allen Belangen das hauptsächliche Musizieren überlassen. Und dies ist der Musik als solcher nicht zuträglich.

Veröffentlichungstermin: 2006

Spielzeit: 27:38 Min.
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://slainsun.altervista.org

MySpace-Seite: http://www.myspace.com/slainsun

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner