MATTERHORN: Oceana (Single)

MATTERHORN: Oceana (Single)

Beim Namen MATTERHORN ist der Gedanke an die Schweiz nicht weit (schließlich ist es der Nationalberg inklusive Verewigung auf jeder Toblerone-Packung). Dieser Gedanke erstreckt sich auch ins musikalische Gebiet, schließlich konnte man sich in jüngerer Vergangenheit von den Spielqualitäten der Zürcher Death/Speed Metal-Truppe MATTERHORN überzeugen, als sie mit BÖLZER die Bühne teilten. Doch „Oceana“ kommt nicht aus einem Binnenland, sondern von MATTERHORN aus Trondheim…

Trondheim goes Prog

Wenngleich man Trondheim gerne mit Black Metal assoziiert, widmen sich die norwegischen MATTERHORN ganz melancholischen Prog-Klängen. Das sechsminütige „Oceana“ atmet diese zarte Traurigkeit, in der ein zurückhaltender Fretless-Bass genauso Platz findet wie geschliffener cleaner Gesang. Hier und da fühlt man sich ob der Atmosphäre an PINK FLOYD erinnert, doch inwiefern MATTERHORN auf ihrem 2020 über APOLLON RECORDS PROG erscheinenden Album ebenfalls nur ruhigen Tönen hingeben, steht in den Sternen. Bei Prog Bands weiß man schließlich nie, worauf man sich einlässt. Eines ist indes klar: MATTERHORN aus Trondheim agieren auf „Oceana“ kompetent und mit einer Prise Weltschmerz – man darf auf die Full Length-Variante gespannt sein.

Veröffentlichungstermin: 20.11.2019

Spieldauer: 6:00

Label: Apollon Records Prog

Website: https://www.facebook.com/Matterhorn72Music/

Line Up

Tommy Sebastian Halseth – Vocals

Gry Anita Sivertsen – Vocals

Edvin Matthieson – Bass, akustische Gitarre

Andreas Stunes – Perkussion, Piano, Synths

Skjalg Mikalsen Raaen – elektrische Gitarre

Jørgen Meyer – Strings

Trackliste

Oceana

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.