GORGON: Traditio Satanae

Mit “Traditio Satanae” liefern GORGON grundsolide Black Metal-Kost, die leider viel an Potenzial verschenkt.

Bei “Traditio Satanae”, dem aktuellen Album von GORGON, bleiben zwei Dinge besonders hängen. Zum einen der zu ziehende Vergleich, dass es sich bei den Franzosen um eine gewisse mitteleuropäische Version von IMPALED NAZARENE handeln könnte. Und zum anderen das Gefühl, dass aus den Songs weit mehr herauszuholen gewesen wäre. Denn während die Basis bei der bereits Anfang der 90er-Jahre gegründeten Band stimmt, so vermutet man bei einzelnen Songs weit mehr Potenzial, wenn noch irgendetwas Zusätzliches dazwischen geschaltet werden würde. So hätte es “Death Was Here” geholfen, noch den einen oder anderen galligen Scream einzubauen, um mehr Biestigkeit zu generieren und der gesanglichen Monotonie zu entfliehen. Aber auch bei Songs mit gutem Riffing (“Let Me See Behind”) und starker Grundstruktur (“Scorched Earth Operation”) denkt man sich, dass da im Endeffekt und mit der gewissen Feinarbeit mehr möglich gewesen wäre. Hinzu kommen unleidliche Fade-Outs (“Entrancing Cemetery”), abrupte Songenden (“My Filth Is Worth Your Purity”), ermüdende Midtempo-Parts (“Sacrilegious Confessions”) oder allzu ungestüme Passagen (“At the Beginning There Was Hate”). Das alles jedoch bei einer bereits erwähnten grundsoliden und Hoffnung auf starken Black Metal schürenden Basis.

GORGON verschenken Potenzial für höhere Weihen

Neben dieser guten Basis agieren GORGON mitunter auch mit leichtem Abwechslungsreichtum, wenn der Titeltrack etwa in Sachen Erhabenheit punktet oder “The Long Quest” ein gutes Tempo vorgibt. Der Song gefällt auch deshalb, weil Sänger, Gitarrist und Bandgründer Christophe Chatelet etwas aus der gesanglichen Monotonie heraustritt. Demzufolge hat man es bei “Traditio Satanae” mit einem soliden und ja, auch guten Black Metal Album zu tun, das leider sein Potenzial für höhere Weihen herschenkt.

Veröffentlichungstermin: 11.06.2021

Spielzeit: 39:57 Min.

Line-Up:
Christophe Chatelet – Gesang, Gitarre & Bass

Label: Osmose Productions

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/Gorgon.blackmetal.fr/

GORGON “Traditio Satanae” Tracklist

1. Blood of Sorcerer (Audio bei YouTube)
2. Death Was Here
3. Entrancing Cemetery
4. Let Me See Behind
5. Sacrilegious Confessions
6. My Filth Is Worth Your Purity
7. Traditio Satanae
8. As Dawn Will Be Slow to Come
9. The Long Quest
10. Scorched Earth Operation
11. At the Beginning There Was Hate