DEATHCHAIN: Death Eternal [ausgemustert]

Schon wieder ein neues DEATHCHAIN-Album? Die Jungs scheinen echt Songs am Fließband zu schreiben. Dass dies nicht immer gut geht zeigte sich unter anderem beim letzten Album "Cult Of Death" welches trotz guter Ansätze nicht so richtig zünden wollte. Auch auf ihrem vierten Album fehlen den Finnen rigendwie die wirklich mitreißenden Momente. Zwar läuft mir das Teil wieder etwas besser rein als der relativ lahme Vorgänger aber auch auf "Death Eternal" fehlen mir vorne und hinten die zündenden Ideen oder zumindest ein paar echte Killer-Riffs. Was "Deaththrash Assault" interessant machte war die ungezügelte "auf die Fresse"-Attitüde, DEATHCHAIN pflügten hier noch so richtig wild durch den Acker. "Death Eternal" klingt genau wie der Vorgänger viel kontrollierter, ergo weniger mitreißend. Weniger Thrash-Attitüde, mehr Death Metal. Das heißt in diesem Fall leider auch mehr Langeweile. Schade, denn "Deaththrash Assault" hat eigentlich echt Spaß gemacht.

Schon wieder ein neues DEATHCHAIN-Album? Die Jungs scheinen echt Songs am Fließband zu schreiben. Dass dies nicht immer gut geht zeigte sich unter anderem beim letzten Album Cult Of Death welches trotz guter Ansätze nicht so richtig zünden wollte. Auch auf ihrem vierten Album fehlen den Finnen rigendwie die wirklich mitreißenden Momente. Zwar läuft mir das Teil wieder etwas besser rein als der relativ lahme Vorgänger aber auch auf Death Eternal fehlen mir vorne und hinten die zündenden Ideen oder zumindest ein paar echte Killer-Riffs. Was Deaththrash Assault interessant machte war die ungezügelte auf die Fresse-Attitüde, DEATHCHAIN pflügten hier noch so richtig wild durch den Acker. Death Eternal klingt genau wie der Vorgänger viel kontrollierter, ergo weniger mitreißend. Weniger Thrash-Attitüde, mehr Death Metal. Das heißt in diesem Fall leider auch mehr Langeweile. Schade, denn Deaththrash Assault hat eigentlich echt Spaß gemacht.

Veröffentlichungstermin: 31.10.2008

Spielzeit: 42:16 Min.
Label: Dynamic Arts Records

Homepage: http://www.deathchain.com

MySpace: http://www.myspace.com/deathchainofficial

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.