Jahresabrechnung 2008 von Schaffi

Jahresabrechnung 2008 von Schaffi

FEAR MY THOUGHTS: Isolation
…die größte Überraschung des Jahres. Großartige Songs, viel Abwechslung und eine wunderbar raue Produktion. Hier stimmt einfach alles.

IN FLAMES: A Sense Of Purpose
… Pop hin oder her, ich gehöre zu den ganz Wenigen, die sowohl das alte Material, als auch den mittlerweile modernen Sound der Band schätzen. Geniale Riffs und eingängige Refrains – was will man mehr?

BURST: Lazaraus Bird
… ein Meisterwerk, das keinerlei weiterer Worte bedarf.

TIGER LOU: A Partial Print
… ein großes Stück Musik, das auch als solches konsumiert werden sollte. Nicht immer leicht zu verdauen, aber vielleicht gerade deswegen so erfrischend.

OPETH: Watershed
… nicht OPETHs bestes Werk, toll ist es aber trotz einiger Schwächen dennoch.

Weitere gute bis sehr gute Alben:

DEADLOCK: Manifesto

DOWNTIME: To Perish The Pantomime

HEAVEN SHALL BURN: Iconoclast

HOKUM: Pi

LOONATARAXIS: This Boy Is A Crying Shame

 

Jahrespoll

DAS SCHEIT: So Far From God…So Close To You
…ein einziges Klischee. Langweilig und belanglos.

RESISTANCE: Two Sides Of A Modern World
…extrem eintöniger Death Metal ohne Höhepunkte.

CATARACT: Cataract
…kein Totalausfall, aber nach dem tollen Kingdom eine einzige Enttäuschung voller austauschbarer Nummern.

KALMAH: For The Revolution
…unspannender und schnell ermüdender Melodic Death Metal.

SETTLE THE SCORE: Back To The Streets
…kraftlos produziert und insgesamt recht belangloser Hardcore.

 

Jahrespoll

DARK TRANQUILLITY in München

NEUROSIS in München

IN EXTREMO in München

jahrespoll

SCHANDMAUL 10 Jahres-Jubiläum in München

HELGE SCHNEIDER in München

Jahrespoll

Eigenproduktionen, weil sie von der Aufnahmequalität mittlerweile zum Großteil ohne weiteres mit großen Labelproduktionen mithalten können.

 

Jahrespoll

Die Konzertkultur allgemein. Wohin man sieht überteuerte Ticketpreise, welche die Jugend auch noch bereit zu zahlen ist, während den Underground-Veranstaltungen die Besucher abhanden kommen.

Jahrespoll

A STORM OF LIGHT: And We Wept The Black Ocean Within
Wahnsinn!

BURST: Lazarus Bird
Der Band gefällt es nicht, mir schon.

FEAR MY THOUGHTS: Isolation
Prunkvoll, bedrückend und voller Einsamkeit.

Covernieten:

ANOTHER SIX CENT: Inhumane
Nein, geht gar nicht.

LORDI: Deadache
Jahr um Jahr immer wieder ein sicherer Kandidat für die Coverniete schlechthin.

SETTLE THE SCORE: Back To The Streets
Langweilig.

 

Jahrespoll

Guitar Hero III

Jahrespoll

HOKUM

LOONATARAXIS

Unsigned Bands:
HOKUM

MY COLD EMBRACE

 

jahrespoll

 

Till: LOONATARAXIS

 

Jahrespoll

Summer Breeze 2008

 

Jahrespoll

Eine Woche Amsterdam mit meiner Liebsten.

 

Jahrespoll

Blieb mir erspart.

 

Jahrespoll

The Dark Knight
Sweeney Todd
No Country For Old Men
Wall-E
Iron Man

 

Jahrespoll

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers
The Happening
The Eye
Babylon A.D.
AVP2

Jahrespoll

Nichts konkretes, solange ich alles halbwegs auf die Reihe krieg.

 

Jahrespoll

…das Jahr, in dem ich ganze 55 Mal im Kino war.

 

Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.