Florian Schaffer

53 Beiträge
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.

PARKWAY DRIVE, WHILE SHE SLEEPS, LORNA SHORE: Olympiahalle, München – 17.09.2022 – Konzertbericht

Unumstritten ist das siebte Album "Darker Still" keineswegs, doch live waren PARKWAY DRIVE schon immer eine Macht. Auch ungeachtet der hochkarätigen Supports WHILE SHE SLEEPS sowie LORNA SHORE ist somit keine große Überzeugungsarbeit nötig, um die eingestaubten Konzerttickets mit zweieinhalb Jahren Verspätung doch noch aus der Schublade zu kramen.

SUMMER BREEZE 2022: Der Festivalbericht

Drei Jahre ohne Open Air, drei Jahre ohne SUMMER BREEZE. Nach den entfallen Jahrgängen 2020 und 2021 kehrt das zweitgrößte Metal-Festival Deutschlands zum 25. Jubiläum zurück. "Stronger than ever" lautet das Motto nach der Zwangspause - eine Ansage, die mehr sein will als ein bloßes Lippenbekenntnis. Wie harmonisch und familär jedoch die Rückkehr letzten Endes ausgefallen ist, hat aber selbst uns überrascht.

AS I LAY DYING, LORNA SHORE, TEN56.: Backstage Werk, München – 15.08.2022

Zwischen ihren Festivalauftritten laden AS I LAY DYING zur Headliner-Show ins Münchner Backstage: eine ideale Gelegenheit, sich das neue Line-Up der gebeutelten Metalcore-Größe live anzusehen. Dass neben dem Opener TEN56. mit LORNA SHORE darüber hinaus die derzeitigen Senkrechtstarter der Szene an Bord sind, macht das Paket für Genre-Fans fast schon unwiderstehlich.

IMMINENCE, NOVELISTS FR, PORT NOIR – Backstage Werk, München – 11.05.2022

Nur wenige Tage nach ihrem Akustik-Stopp in der Matthäus Kirche bringen IMMINENCE endlich ihr aktuelles Album "Heaven In Hiding" ins Münchner Backstage. Mit dabei sind die schwedischen Alternative-Rock-Innovatoren PORT NOIR und die Prog-Metalcore-Formation NOVELISTS FR, die beide ebenfalls neues Material im Gepäck haben.

DARK TRANQUILLITY, ENSIFERUM, DESERTED FEAR, VINEGAR HILL – Backstage Werk, München – 18.04.2022

Mit 53 Shows in 57 Tagen haben DARK TRANQUILLITY und ENSIFERUM bei ihrer gemeinsamen Europatour ein straffes Programm vor sich. Wir besuchen das hochkarätige Paket am Ostermontag in München, wo sich zusätzlich VINEGAR HILL und DESERTED FEAR als Special Guests angekündigt haben - da bleiben doch eigentlich keine Wünsche offen, oder?

DYNAZTY, SIRENIA, SURMA, HOLY MOTHER – Backstage Halle, München – 7.4.2022

Nach langer Durststrecke geht es wieder los: DYNAZTY laden ins Münchner Backstage, um nach der pandemiebedingten Live-Pause das noch aktuelle und das kommende Album gleichzeitig vorzustellen. Mit dabei: die Symphonic-Metal-Veteranen SIRENIA, die tschechischen Newcomer SURMA sowie die New Yorker Urgesteine HOLY MOTHER.

MARATHONMANN, CASINO BLACKOUT, SPERLING – Backstage Halle, München – 19.11.2021

Nach einem turbulenten Jahr 2021 laden MARATHONMANN zum Jahresabschluss-Konzert ins Münchner Backstage, um nach der Akustik-Tour im Sommer endlich wieder die Stromgitarren sprechen zu lassen. Zusammen mit den befreundeten Bands CASINO BLACKOUT und SPERLING liefern die Münchner nach der Durststrecke dann auch eine explosive Show, die weit über das Standardprogramm hinausgeht.

ENDSEEKER, DIVIDE, CASKET, HAILSTONE – Backstage Club, München – 06.11.2021

2021 war ein hartes Jahr und doch kamen ausgerechnet die Freunde der ruppigen Ganghart bislang etwas zu kurz. Genau aus diesem Grund holt Veranstalter MRW Concerts die Hamburger Death Metal-Experten von ENDSEEKER zum Jahresabschluss nach München und schnürt drumherum mit DIVIDE, CASKET und HAILSTONE ein Genre-Paket, das nicht nur auf dem Papier wenig Wünsche offen lässt.

TENSIDE, OUR MIRAGE, LONELY SPRING: Backstage Werk, München, 07.08.2021

So richtig in Fahrt gekommen ist der Sommer 2021 wettertechnisch ja noch nicht. Vielleicht laden TENSIDE auch deshalb ins Backstage, um an einem verregneten Samstagabend mit Abstand und Hygienekonzept dem Münchner Publikum auf andere Weise einzuheizen. Wer braucht schon Sonnenschein, wenn es Metal gibt?