Maren

Maren

CD-Reviews

GREENSLEEVES: The Elephant Truth [Eigenproduktion]

Ein Progressive Metal–Konzeptalbum mit leichtem Heavy/ Power Metal–Einschlag.

CD-Reviews

GENITORTURERS: Blackheart Revolution

ROB ZOMBIE trifft MURDERDOLLS und Gummimaus. Industrial Metal mit fiesem Frauengesang.

CD-Reviews

FLOOD: Native

In der Kurzfassung: Rumpel, Knarz, Schepper!

News

GRAND BLITZ FESTIVAL: am 10. April in München

Ursprünglich für das Kafe Kult geplant, wird das GRAND BLITZ III am 10. April 2010 ins Hansa 39 (München) verlegt. Mit dabei sind: FA...

CD-Reviews

IN MOURNING: Monolith

IN MOURNING reihen sich mit „Monolith“ direkt neben frühen KATATONIA und OPETH ein. Ganz großes Kino!

News

BRANT BJORK: neues Album ´Gods & Goddesses´ – drei Songs online

Als kleinen Appetitanreger veröffentlicht BRANT BJORK drei Songs vom neuen Album "Gods & Goddesses", welches offiziell ab dem 26. M...

CD-Reviews

PARASITE CITY: 10 Hits to K.O.

Pop-Punk-Rock im Stil von Good Charlotte. Ganz gut, um kleine Geschwister von profillosem Radiogedudel wegzubekommen.

CD-Reviews

NEMHAIN: From the Ashes

Rotzrock mit Frauengesang, der sich gewaschen hat. Saustark und ziemlich beeindruckend.

CD-Reviews

SPIT LIKE THIS: We won´t hurt you (but we won´t go away)

Eine Mischung aus THE ROCKY HORROR SHOW und Hair Metal. Weniger empfehlenswert.

CD-Reviews

THE GHOST ROCKETS: The Ghost Rockets

Schweinerock aus Schweinfurt. Bombig und radiotauglich, sag ich da mal …

CD-Reviews

THE GRAVIATORS: The Graviators

Die vier Schweden veröffentlichen mit ihrem selbstbetiteltem Debütalbum ein weiteres Vorzeige-Stoner-/ Doomalbum. Nix innovatives, trotzdem ...

CD-Reviews

ROB ZOMBIE: Hellbilly Deluxe 2

Mit "Hellbilly Deluxe 2" veröffentlicht ROB ZOMBIE eine Fortsetzung seines Debüts "Hellbilly Deluxe" aus dem Jahre 1998...

CD-Reviews

DEXTER JONES´ CIRCUS ORCHESTRA: If Light Can´t Save Us, I Know Darkness Will

Zum 10jährigen Bandjubiläum veröffentlichen DEXTER JONES´CIRCUS ORCHESTRA ihr drittes Album "If light can´t save us, I...

CD-Reviews

WAYWARD: Headlines

Wayward bedeutet soviel wie missraten, launisch oder unberechenbar. Ob das auf die vierte Veröffentlichung "Headlines" der München...