Suchergebnis

warrel dane"

118 Beiträge
Mehr

HEVILAN: Video-Clip mit Warrel Dane zu "Shades Of War"

"Hevilan_TheEndofTime"Die brasilianische Heavy Metal-Band HEVILAN hat mit "Shades Of War" einen Video-Clip zu ihrem kommenden Album "The End of Time" veröffentlicht. Als Sepcial Guest ist auch Warrel Dane (NEVERMORESANCTUARY) zu sehen und zu hören. Das in Südamerika bereits erschienene Debütalbum der Band aus Sao Paulo wird hierzulande am 26. Juni 2015 via Massacre Records veröffentlicht.

HEVILAN "Shades Of War" bei YouTube
Mehr

WARREL DANE: Musik als Therapie

Mit "Praises To The War Machine" veröffentlicht der NEVERMORE und Ex-SANCTUARY-Sänger WARREL DANE dieser Tage sein erstes Soloalbum, auf dem er neben den üblichen, auch schon von NEVERMORE bekannten und geschätzen sozialkritischen Lyrics, einige seiner bisher persönlichsten Texte verfasst hat. Was den inzwischen braun gefärbten Sänger persönlich so bewegt und wieso SANCTUARY-Fans schon mal die Tourdaten gegen Ende des Jahres im Auge behalten sollten, erfahrt ihr weiter unten.

WARREL DANE: Soloalbum des NEVERMORE-Sängers

NEVERMORE-Sänger Warrel Dane arbeitet derzeit an einem Soloalbum, das im März 2008 veröffentlicht werden soll. Der Albumtitel ist noch nicht bekannt, einige Songtitel und die Namen von Gastmusikern hat Dane im Blog seiner Homepage bereits verraten:

When We Pray
Messenger (featuring Jeff Loomis)
Obey
Let You Down (featuring Chris Broderick)
August 

Feel Failure (Hail Yesterday)
Brother
Patterns (yet another reason for Paul Simon to hate metal)
Praises To The War Machine (featuring James Murphy)
This Old Man

NEVERMORE: Update von Warrel

Ein Update zum Stand der Dinge bei NEVERMORE von Warrel Dane: "Zur Zeit arbeiten wir an Pre-Production-Demos von "Enemies Of Reality". Erst kürzlich habe ich die Vocals für einen Song namens "Tomorrow Turned Into Yesterday" eingesungen. Die Melodie ist großartig und setzt sich sofort fest. Der Titeltrack und ein weiterer namens "Abomination" sind zwei Stücke, die die "Politics Of Ecstasy"-Fans unter euch lieben werden... oder auch hassen! Jeff (Loomis, Gitarre) spielt einige wirklich großartige Soli, von rasend schnell und verfrickelt bis hin zu langsam, düster und schön... Ein weiterer Song namens "Who Decides" ist mittlerweile vom Text her mein Lieblingssong, doch es ist ja kein Geheimnis, dass ich auf depressive, doomlastige Lyrics stehe. Das wär's fürs erste. Stay Metal!" Die Veröffentlichung ist nach wie vor für Frühjahr 2003 geplant und hier gibt es noch zwei neue Songtitel: "Tomorrow Turned Into Yesterday" und "Abomination".