Suchergebnis

the black league

81 Beiträge

THE BLACK LEAGUE: ´Ghost Brothel´ – Songausschnitte vom neuen Album

THE BLACK LEAGUE veröffentlichen heute, am 15. April 2009, ihr neues Album "Ghost Brothel". Kurze Ausschnitte aus allen Songs kann man sich hier anhören:
THE BLACK LEAGUE bei Edel Records Finnland.
Cover und Tracklist von "Ghost Brothel":
"THE 1. Zero Providence (Intro)
2. Southern Scars & Curse
3. Malabarista
4. Bones ´N´ Thangs
5. Misfortune
6. The Beast Is A Riddle
7. Bipolar Meltdown
8. No Parole
9. Ghost Brothel
10. Until We Sail
11. Vin Mariani
12. Joke´s Over
13. Heavy Downer

THE BLACK LEAGUE: Hörproben vom neuen Album

"CoverTHE BLACK LEAGUE haben - bislang nur in Finnland - ein neues Album veröffentlicht: "A Place Called Bad" ist am 26. Oktober über Major Leidén/Edel Records FI erschinen.
Die Tracklist:
Same Ol´ Fuckery
Ball `n` Chain Woman
Bury Yer Brother
Runnin´ Lo´ on Fumes
Marked Man
Altamount Man
Bastard´s Degree
A Place Called Bad
Auf der Homepage von Major Leidén gibt es Hörproben der Songs "Altamount Man" und "Bury Yer Brother".

THE BLACK LEAGUE: nehmen im Herbst ein neues Album auf

"TaneliTHE BLACK LEAGUE wollen ein neues Album aufnehmen. "A Place Called Bad", so der Titel, soll im Herbst in den Sea Wolf Studios in Helsinki eingespielt werden.
Nachdem Schlagzeuger Sir Luttinen und Bassist Laurila die Band im Frühjahr verlassen haben, haben die verbliebenden Mitglieder Taneli Jarva (Sänger) und Maike Valanne (Gitarre) neue Mitstreiter gefunden: Bassist I.T., Schlagzeuger Rale und Gitarrist Heavy Hiltunen.

THE BLACK LEAGUE: Aufnahmen im Oktober

THE BLACK LEAGUE haben nicht wie ursprünglich geplant, im April mit dem Aufnahmen des dritten Studioalbums begonnen, sondern den Studiotermin auf Oktober verschoben. "Man´s Ruin Revisited", so der Titel des Albums, wird in den Sea Wolf Studios in Helsinki eingespielt und über das Spinefarm Unterlabel "Ranch" veröffentlicht werden. Folgende Songtitel stehen bereits fest:

THE BLACK LEAGUE: neues Album in Arbeit

THE BLACK LEAGUE werden im April mit den Aufnahmen zum neuen Album "Man´s Ruin Revisited" beginnen. Hier einige der Songtitel: The Healer, Crooked Mile, Steal Your Heart, Lost in the Shadows (I Walk Alone), Mad Ol´ Country, Alive and Dead und Black Water Fever.

THE BLACK LEAGUE: Gerüchte um Florida

THE BLACK LEAGUE dementieren auf ihrer offiziellen Homepage die Gerüchte, Bassist Florida hätte die Band verlassen. THE BLACK LEAGUE haben lediglich für kurze Zeit einen Aushilfsbassisten in die Band geholt, da sich Florida einige berufliche Möglichkeiten eröffneten, die er zunächst regeln musste. Nach wie vor ist er aber Teil von THE BLACK LEAGUE!

THE BLACK LEAGUE: Die kalte Hand des Lebens mitten im Gesicht…


"TaneliWenn man Taneli Jarva fragt, ob ein verbleibender Viertelliter in einem Halbliterbecher denn nun ein halbvolles oder halbleeres Glas ist, dann wird er wohl für halbleer plädieren. Der Chefzyniker weiß sehr genau, wo er mit seiner Band THE BLACK LEAGUE steht. Den Glauben an seine Musik hat er deswegen noch lange nicht verloren, und genau das macht THE BLACK LEAGUE im allgemeinen und das neue Album "Utopia A.D." im speziellen zu etwas besonderem...
Mehr

THE BLACK LEAGUE: Utopia A.D.

Taneli Jarva ist müde geworden. Zumindest legen seine neuen Songs, versammelt auf „Utopia A.D.“, diese Annahme nahe. Wo sich auf „Ichor“ noch eine gesunde Portion Rebellion fand, wo einst der gestreckte Mittelfinger in Richtung Schicksal ragte, herrscht heute überwiegend Resignation.

THE BLACK LEAGUE: Im Studio

Zur Zeit nimmt die Band um Taneli Jarva im Sound Mix Studio in Oulu Songs für das zweite Album auf. Hier schon mal ein paar Songtitel: Empiria, Voice Of God, Day One, Blueskymagic, Tedium Vitae und To suffer and to smile.

THE BLACK LEAGUE: Mini im Mai

Die Band um Taneli Jarva wird im Mai eine Mini namens "The Doomsday Sun E.P." veröffentlichen. Neben einem Remix des Songs "The Everlasting Pt. III", der bislang nur auf der Vinyl-Version des Albums "Ichor" erhältlich war, und einem Cover von Nick Caves "City Of Refuge" stellen uns die Finnen vier neue Songs vor.
Mehr

THE BLACK LEAGUE: Ichor

Stilistisch ist Ichor mit Worten nur knapp zu umreißen. Zu unterschiedlich sind die Songs, von ruhigen Titeln wie "The everlasting Pt. II" oder "Winter Winds sing" über staubige Rocknummern wie "Deep Waters" bis zu Krachern wie "Bunker King" ist auf dem Album alles vertreten. Die Songs klingen frisch und modern, biedern sich jedoch niemals irgendwelchen Trends an. Es steckt noch immer genügend ehrliche Frustration in den Songs, genügend Dreck und viel Gefühl...