Suchergebnis

satariel"

22 Beiträge

SATARIEL: Hydra


"cdreviewUm kurz mal den Metal-Netzer raushängen zu lassen: "Hydra" fehlt es schlicht und einfach an Klasse. Das Tempo dümpelt zu oft in mittleren Gefilden vor sich hin, während die Band sich an melodischen Deathmetalstücken versucht, die bereits ausgelutscht geklungen hätten, als ich noch jung war.

SATARIEL: neue Plattenfirma

Die schwedischen Death/Black Metaller SATARIEL haben einen Vertrag bei Black Lotus Records unterzeichnet. Die Band wird im Frühjahr 2004 in die DugOut Studios gehen, um ihre neue Scheibe aufzunehmen. Ein Release ist für Juni 2004 geplant.

NECROPHOBIC: Weiterer Tourgig mit Satariel & Impious

Die Tour geht weiter!!!! Am 17.01.03 machen NECROPHOBIC, SATARIEL & IMPIOUS Station im Metropool in Hengelo (Niederlanden). Die Halle liegt nur etwa 10 km hinter der Grenze (Gronau in Deutschland). Das Metropool zeichnet sich insbesondere durch perfekten (!) Sound & Licht aus. Sehr angenehmer Aufbau des Clubs mit netter Atmosphäre. Zugleich nehmen die Bands dort den Kontakt mit Fans sehr leicht, da der Eingangsbereich für Crew und Besucher der selbe ist. Eintrittspreis 10 Euro (AK). Das sollte man sich nicht entgehen lassen!!!!

SATARIEL: Das Debüt neu aufgelegt

Anlässlich der "Bloodhymns"-Tour im Januar gemeinsam mit NECROPHOBIC und IMPIOUS legen SATARIEL das Band-Debüt "Lady Lust Lillith" von 1998 erneut auf, und zwar in einer auf 1000 Stück limitierten Edition mit neuem Design und drei Demo-Songs als Bonus. (Von IMPIOUS wird es im Übrigen ebenfalls speziell für diese Tour eine Mini-CD geben).

SATARIEL: Suchen Management

SATARIEL haben die geschäftlichen Beziehungen mit Sure Shot Worx beendet und sind nun auf der Suche nach einem neuen Management. Neue Songs sind in Bearbeitung und sollen im Oktober/November aufgenommen werden.

SATARIEL: Messiah Marcolin steht nicht im Telefonbuch

Stell dir vor, Du bis Drummer in einer Band. Stell dir vor, alle anderen wissen vor dir, dass du plötzlich doch nicht mehr Schlagzeuger bei dieser Band bist, weil deine Kollegen mittlerweile mit einem anderen proben, ohne Dir Bescheid zu geben. Ärgerlich, oder? Ärgerlich ist auch, dass manche Leute einfach nicht im Telefonbuch stehen...

SATARIEL: sind mit den Aufnahmen fertig

SATARIEL haben die Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Phobos & Deimos abgeschlossen. Als Gastsänger konnte die Band niemand geringeren als Messiah Marcolin verpflichten! Ein festes Veröffentlichungsdatum ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

SATARIEL: Gastsänger zum neuen Album

SATARIEL bekommen während den Aufnahmen zum neuen Album tatkräftige Unterstützung am Gesang. Kein geringerer als Messiah Marcolin (ex- CANDLEMASS/ MEMENTO MORI) wird die Herren beim Song "The Holy Trinity / Menage a trois" unterstützen. Einen weiteren Gastauftritt wird Lenny von HYPNOSIA haben. Aufgenommen wird die neue Scheibe im Dug- Out-Studio von Daniel Bergstrand (DARKANE).
Mehr

THE FEW AGAINST MANY: Details zum Debütalbum `Sot`

"TheDie schwedische All Star-Formation THE FEW AGAINST MANY hat einen Deal bei PULVERISED RECORDS unterschrieben. Die Band besteht aus Ex-SCAR SYMMETRY Sänger Christian Älvestam, Backgroundsänger Pär Johansson (SATARIEL), Gitarrist Patrik Gardberg (TORCHBEARER), Drummer Jani Stefanovic (MISERATION) und Bassist Anders Edlund (INCAPACITY). Das Debüt "Sot" widmet sich dem Death Metal und wartet mit folgenden Songs auf: "Hädanfärd", "Bränd Mark", "Blod", "Skapelsens Sorti", "Sot", "Abider", "Heresi" und "One With The Shadow". Produziert wurde "Sot" von Tomas "Plec" Johansson in den schwedischen Panic Room Studios, das Artwork des Albums stammt von Dan Seagrave. Ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest, aber auf Youtube kann man in den Aufnahmeprozess reinschauen und auf der bandeigenen Myspace-Site in die Tracks reinhören.