Suchergebnis

rough silk

27 Beiträge

ROUGH SILK: personelle Runderneuerung

Nachdem sich im letzten Sommer sowohl Bassist Ralf Schwertner, Drummer Herbert Hartmann als auch Gitarrist Nils Wunderlich aus privaten Gründen sowie wegen genereller Entfremdung der Metalszene gegenüber von ROUGH SILK verabschiedeten, hat Frontmann Ferdy Doernberg jetzt eine neue Besetzung gefunden. Mike Mandel (g.), André Hort (b.) - beide bereits an Doernbergs Sideproject A.O.D. beteiligt - sowie der von RAGE-Trommler Mike Terrana unterrichtete Thomas Becker sind nun seine neuen Mannen.

ROUGH SILK: Neues Album

ROUGH SILK melden sich mit ihrem neuen Album „End Of Infinity“ zurück und feiern damit nach dem Ausstieg von Frontmann Thomas Ludolphy den Studio-Einstand in einer gänzlich neuen Bandkonstellation: Keyboarder und Gitarrist Ferdy Doernberg (Axel Rudi Pell), Gitarrist Nils Wunderlich sowie Drummer Herbert Hartmann teilen sich die Vocals auf „End Of Infinity“, was jedem einzelnen Songs eine markante Note verleiht. „End Of Infinity“ wird im September veröffentlicht.

ROUGH SILK: Müssen Auftritt absagen

ROUGH SILKs Gitarrist Nils Wunderlich wurde am Montag mit einer akuten Lungenentzündung, die er sich aufgrund einer seit Dezember verschleppten Erkältung zugezogen hat, in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der für Freitag, den 28. Februar geplante Auftritt von ROUGH SILK im Amberger Domizil muß abgesagt werden, nach einem Ersatztermin wird derzeit gesucht.

ROUGH SILK: Thomas Ludolphy ausgestiegen

Vor wenigen Tagen haben wir in unseren News noch den Winterrelease des neuen ROUGH SILK-Albums angekündigt, nun erreicht uns die Nachricht, dass Sänger Thomas Ludophy die Band aus "beruflichen und privaten Gründen" verlassen hat. Laut Bandinfo verlief die Trennung in Freundschaft, den Gesang werden sich nun Nils, Herbert und Ferdy teilen. Das Album scheint also dennoch innerhalb des Zeitplans zu erscheinen und live wird man die Band ebenfalls in Kürze zu sehen bekommen (siehe Tourdates).

ROUGH SILK: Neues Album im Winter

"End of Infinity", das neue Album von ROUGH SILK, wird voraussichtlich diesen Winter veröffentlicht werden. Hier die Tracklist: Isolation, The fiddler on the skeleton horse, Carry On, Ambrosia, End of infinity, By your side, Trans-destination, Set me free, Restless heart, hang over city ( Lucifer´s hotel ), Dolly the sheep meets Frank the stein, My little friend.

BUILDING A FORCE FESTIVAL 2010: Running Order steht fest

Die Running Order des BUILDING A FORCE FESTIVAL 2010 steht nun fest. Das Programm für den 10. April in Bad Rappenau liest sich wie folgt:

Einlass:14:00 
DESTINATION´S CALLING15:30 - 16:00
THE PROPHECY 2316:20 - 16:55
ROUGH SILK17:15 - 17:55
THY BLEEDING SKIES18:15 - 18:55
 LANFEAR19:15 - 20:00
 SERENITY20:20 - 21:15
 FLESHCRAWL21:35 - 22:45
BRAINSTORM 23:05 - 00:30
After-Show-Gig mit
THE PAST ALIVE
00:50 - 01:30

BUILDING A FORCE FESTIVAL 2010: DESTINATION´S CALLING spielen für ICON CLAN

"BUILDINGÄnderung beim BUILDING A FORCE FESTIVAL am 10. April 2010: DESTINATION´S CALLING spielen für  ICON CLAN, die ihren Auftritt aus Termingründen absagen mussten. 

Das Billing sieht nun so aus: BRAINSTORM, FLESHCRAWL, LANFEAR, SERENITY, ROUGH SILK, THY BLEEDING SKIES, THE PROPHECY 23  und DESTINATION´S CALLINGTHE PAST ALIVE werden mit einem kleinen After-Show-Gig das Festival ausklingen lassen.

Karten für das Festival in Bad Rappenau kosten 19,50 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 23,50 Euro.  Mehr Infos und Bestellungmöglichkeit gibt´s auf der BUILDING A FORCE FESTIVAL-Homepage.
Mehr

YARGOS: neues Projekt von THRESHOLD-Fronter Andrew McDermott

"YargosYARGOS ist ein brandneues Prog-Metal-Projekt um den THRESHOLD-Sänger Andrew McDermott, den Produzenten Oswald "Osssy" Pfeiffer (piano / keys / drums) und Anca Graterol (voc). Letztere konnten sich bereits durch internationale Produktionen (u.a. für MICHAEL SCHENKER GROUP, ROUGH SILK) einen Namen machen und werden unterstützt vom Gitarrero Andreas Kienitz (HYDROTOXIN, HUMAN FORTRESS) und dem Basser Peter Pichl (RUNNING WILD). Die Aufnahmen sind bereits abgeschlossen, die erste Single-Auskopplung soll noch in diesem Herbst spruchreif werden.