Suchergebnis

norma jean"

72 Beiträge

NORMA JEAN: "Wrongdoers" – Video zu "If You Got It At Five, You Got It At Fifty"

"(c)NORMA JEAN präsentieren ein Musikvideo zu "If You Got It At Five, You Got It At Fifty". Die Nummer ist dem neuen Album "Wrongdoers" entnommen, in Bild und Ton gibt es den Track hier:
"If You Got It At Five, You Got It At Fifty" - Video bei altpress.com.

"Wrongdoers" erscheint am 9. August 2013. Mehr Infos zur CD:
News bei vampster: "Wrongdoers" - Artwork und Trackliste.

NORMA JEAN: "Wrongdoers" – neuer Song "If You Got It At Five, You Got It At Fifty"

"(c)NORMA JEAN haben mit "If You Got It At Five, You Got It At Fifty" einen ersten Vorgeschmack auf ihr nächstes Album "Wrongoers" ins Internet gestellt. Den kompletten Song kannst du dir über nachfolgende URL anhören:
"If You Got It At Five, You Got It At Fifty" - Song bei metalsucks.net.

"Wrongdoers" erscheint voraussichtlich am 2. August 2013. Mehr Infos zur CD:
News bei vampster: "Wrongdoers" - Artwork und Trackliste.

NORMA JEAN: "Wrongdoers" – Artwork und Trackliste

"(c)NORMA JEAN haben Artwork und Tracklist ihres nächsten Studioalbums mit dem Titel "Wrongoers" der Öffentlichkeit vorgestellt. Fans dürfen sich auf die folgenden Songs freuen:

1. Hive Minds; 2. If You Got It At Five, You Got It At Fifty; 3. Wrongdoers; 4. Potter Has No Hands; 5. Sword In Mouth, Fire Eyes; 6. Afterhour Animals; 7. The Lash Whistled Like A Singing; 8. Neck In The Hemp; 9. Triffids; 10. Funeral Singer; 11. Sun Dies, Blood Moon

"Wrongdoers" erscheint voraussichtlich am 2. August 2013. Zum Artwork in Großansicht:

NORMA JEAN: neues Album im Juni

"(c)NORMA JEAN haben die Aufnahmen zu ihrem sechsten Studioalbum erfolgreich zum Abschluss gebracht. Produziert wurde die Platte von Josh Barber in den "Covenant Recording Studios" in Kansas City, den Mix übernahm Jeremy Griffith. Sänger Cory Brandan bezeichnet das neue Material zu jeweils gleichen Teilen groove-orientiert und tempolastig. Für das noch unbetitelte Werk experimentierte die Band außerdem mit Piano, Percussions und Streichern. Erscheinen wird das Album im Juni 2013, Genaueres steht noch aus.

Jahresrückblick 2021 von Mirko Wenig

Sind das hier die besten Alben des Jahres 2021? Keine Ahnung. Aber welche, die bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Kenner der Materie werden rufen: "Aber da fehlt doch die neue Iron Maiden! Und Helge Schneider? Wo bitte sind ABBA abgeblieben?" Ihr habt ja alle Recht. Es sind so viele tolle Alben letztes Jahr erschienen, da kann das hier nur ein kleiner Einblick sein. Sollte hier nichts für Euch dabei sein, bin ich natürlich trotzdem beleidigt! Denn über Geschmack kann man bekanntlich streiten: nur halt über Musikgeschmack nicht.

PHARAOH: Keinen Bock auf Retro!

Ende Feburar haben PHARAOH endlich ihr viertes Album "Bury The Light" veröffentlicht und mich mal wieder richtig aus den Socken gehauen. So gut klingt melodischer Power Metal von so ziemlich keiner anderen Band. Und da sich Matt Johnsen letztes Mal schon als sehr angenehmer Gesprächspartner erwiesen hatte, war es natürlich klar, dass wir den Mann wieder ans Telefon zerren werden...