Suchergebnis

nasty savage"

38 Beiträge
Mehr

NASTY SAVAGE: Neuauflage der Klassiker

"NASTYMetal Blade Records werden im Rahmen ihrer "Original Series" am 26. Februar die ersten beiden Alben "Nasty Savage" (1985) und "Indulgence" (1987) der Florida-Thrasher NASTY SAVAGE neu auflegen. Beide Alben erscheinen als limitierte Vinylversion sowie erstmals auch als ebenfalls limitierte Digipak-CD. Mehr dazu im Anhang. Auf "Indulgence" finden sich zudem noch die vier Songs der ´88er EP "Abstract Reality".

KEEP IT TRUE XI: NASTY SAVAGE sind bestätigt

NASTY SAVAGE werden das elfte KEEP IT TRUE-Festival am 15. November 2008 im Würzburger Soundpark-Ost (ehemals Rockpalast) co-headlinen. Die Band wird das komplette "Wage of Mayhem"-Demo spielen und eine Old School-Bühnenshow mit Fernsehern usw. abliefern. Das Festival ist bereits so gut wie ausverkauft, ein Restkontingent gibt es noch bei Hellion. Das Billing:
FLOTSAM & JETSAM (USA) Special Old School Show)
NASTY SAVAGE ("Wage of Mayhem"-Show)
GIRLSCHOOL (UK)
TOKYO BLADE (UK)
ARTILLERY (DNK)

FORTE (USA) (Original Line Up)
EVIL (DNK)
BLASPHEME (FRA)
FAITH FACTOR (USA)
(feat. SKI, ex-DEADLY BLESSING)
HELLHOUND (JAP)
Mehr

BANG YOUR HEAD 2005: NASTY SAVAGE auf dem Billing

"NastyNASTY SAVAGE werden auf dem BANG YOUR HEAD 2005 spielen. Bislang stehen somit folgende Bands auf dem Billing: VICIOUS RUMORS, DIO, TWISTED SISTER, MOTÖRHEAD, DORO, GAMMA RAY, NEVERMORE, AXEL RUDI PELL, KROKUS, JAG PANZER, DESTRUCTION, AMON AMARTH, TANKARD und DEMON. Sieben weitere Bands und ein special Guest werden noch angekündigt, der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es für 59 Euro unter www.bang-your-head.de.

NASTY SAVAGE: Reunionalbum Im März 2004


Metal Blade werden in Europa das NASTY SAVAGE-Reunion-Album "Psycho Psycho" veröffentlichen. Das Label zeigt sich überzeugt von dem Release, den man nicht nur deshalb vertreiben möchte, weil die Band zu den großen Favourites der Mitarbeiter gehört, sondern weil das Album nach eigenen Angaben auch ganz in der Tradition von "Nasty Savage" und "Indulgence" überzeugen kann. "Psycho Psycho" wurde im "Penetration Point"-Line-Up eingespielt und soll im März 2004 in den Läden stehen. Ein Dutzend Songs werden darauf enthalten sein und bei dreien davon ist auch Chris Jericho (Wrestler und Frontmann von FOZZY) zu hören.

NASTY SAVAGE: Nehmen neues Album auf

NASTY SAVAGE werden im April ein neues Album aufnehmen. Nach dem Release der „Wage Of Mayhem“ EP im Februar, die neben zwei neuen Tracks die Neuaufnahme der Songs des ersten NASTY SAVAGE Demos beinhaltet, begeben sich Nasty Ronnie und seine Mannen im Studio, um den offiziellen Comeback-Longplayer einzuhämmern. Sieben Songs dafür sind bereits fertig.

NASTY SAVAGE: Demo-WIederveröffentlichung mit neuem Material

Im Februar 2003 wird das NASTY SAVAGE-Demo `Wage of Mayhem` erstmals offiziell komplett auf CD wiederveröffentlicht. Neben den Original-Songs von 1983 (remastert, versteht sich) werden auf dem Album auch zwei neue Songs stehen, die die wieder aktive Band 2002 aufgenommen hat. Die Titel der neuen Tracks: ‘Wage Of Mayhem’ (Part One)’ und ‘Sardonic Mosiac’. 2003 wollen NASTY SAVAGE außerdem ein brandneues Full Length-Album veröffentlichen.
Mehr

AXEMASTER: Metal im Horrorfilm

Die US-Metal-Band AXEMASTER wird mit Songs und dem Video zu "Blessing In The Skies" im Horrorfilm "Metal Maniac" zu hören und zu sehen sein. Produzentin Susan Kapostasy sagt dazu: "Metal Maniac is my tribute to all things horror and heavy metal, which is why I´m so excited to include Axemaster in the soundtrack". Weitere Bands, die im Film vertreten sind: MANILLA ROAD, NASTY SAVAGE, OZ, HOBB´S ANGEL OF DEATH u.a. Wann der Film erscheint ist noch nicht bekannt.

KEEP IT TRUE: FORTE sagen KIT 11 ab, KIT 12 ausverkauft

Die US Power-Thrasher FORTE mussten ihren Gig beim elften KEEP IT TRUE-Festival am 15. November 2008 im Würzburger Soundpark-Ost (ehemals Rockpalast) absagen, da Original-Bassist Rev Jones bei MOUNTAIN eingestiegen ist, die sich zu diesem Zeitpunkt auf Tournee befinden. Als Ersatz wurden die Finnen CAST IRON engagiert. Somit lautet das Billing:

LOTSAM & JETSAM (USA) Special Old School Show)
NASTY SAVAGE ("Wage of Mayhem"-Show)
GIRLSCHOOL (UK)
TOKYO BLADE (UK)
ARTILLERY (DNK)

EVIL (DNK)
TIMELORD (USA)
FAITH FACTOR (USA)
(feat. SKI, ex-DEADLY BLESSING)
CAST IRON (FIN)
HELLHOUND (JAP)

 Zudem ist der Kartenvorverkauf über die KIT-Homepage für das zwölfte KEEP IT TRUE-Festivals, das am 24./25. April 2009 in Lauda-Königshofen stattfinden wird, bereits beendet - alle Karten sind weg. Ein Restkontingent besteht noch bei www.hellionrecords.de oder www.nuclearblast.de.

KEEP IT TRUE XI: TIMELORD ersetzen BLASPHEME

Die Franzosen BLASPHEME sind vom Billing des elften KEEP IT TRUE-Festival am 15. November 2008 im Würzburger Soundpark-Ost (ehemals Rockpalast) geflogen, "da die Band auf einmal knapp das Dreifache von dem haben wollte, als mit ihrem Management ausgemacht war" (O-Ton Veranstalter). Als Ersatz wurden die US-Prog/Speed-Metaller TIMELORD gebucht.

FLOTSAM & JETSAM (USA) Special Old School Show)
NASTY SAVAGE ("Wage of Mayhem"-Show)
GIRLSCHOOL (UK)
TOKYO BLADE (UK)
ARTILLERY (DNK)

FORTE (USA) (Original Line Up)
EVIL (DNK)
TIMELORD (USA)
FAITH FACTOR (USA)
(feat. SKI, ex-DEADLY BLESSING)
HELLHOUND (JAP)
Mehr

SACRED STEEL: Hammer of Destruction


"cdreviewSACRED STEEL gehen musikalisch wieder ein paar Schritte zurück und huldigen ihren Anfangstagen. Was auf der einen Seite ein energiegeladener Befreiungsschlag darstellt, ist auf der anderen das Wiederanlegen von Ketten. Dennoch bleibt: ein hervorragends True Metal-Werk.
Mehr

SACRED STEEL: neue Bonussongs für Box-Set

"SacredSACRED STEEL haben am Wochenende kurzfristig drei weitere Coversongs für die Bonus-CD des "Hammer of Destruction"-Boxsets eingespielt: NASTY SAVAGE - "Metal Knights", RAVEN - "All for One", TANKARD - (Empty) Tankard". Erste Hörproben des neuen Albums gibt es auf der MySpace-Seite der Band.

vampster präsentiert die Release-Shows zum neuen SACRED STEEL-Album "Hammer of Destruction". Der Hauptevent in der Ludwigsburger Rockfabrik findet am 09. November statt, der Eintritt kostet 12 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Der Einlass ist um 18 Uhr und wird von einem kleinen Metal Markt umrahmt.