Suchergebnis

kotipelto

70 Beiträge
Mehr

KOTIPELTO: Karten zu gewinnen

"Kotipeltovampster verlost 2 x zwei Eintrittkarten für KOTIPELTO. Mit dabei sind außerdem EPICA und KAMELOT.

Wer gewinnen möchte, schreibt einfach bis 19. März eine Mail mit seinem Wunschtermin an andrea@vampster.com.

Folgende Konzerte stehen zur Auswahl:
25.03.2005 in Speyer - Halle 101
28.03.2005 in Aschaffenburg - Colos Saal
29.03.2005 in Nürnberg - Hirsch
01.04.2005 in Andernach - Juz Live Club
04.04.2005 in Bochum - Zeche

KOTIPELTO: neues Album

Am 26. April 2004 erscheint ein neues Album von Timo KOTIPELTO. Aufgenommen wurde "Coldness", so der Albumtitel, von Janne Wirman in den Beyond Abilities Studios und von Tero Kostermaa in den High And Loud´s ELK Studios, sowie den Finnvox Studios in Helsinki, wo auch gemixt (Mikko Karmila) und gemastert (Mika Jussila) wurde. Das Cover stammt aus den Händen von Matthias Norén, Neben zehn Songs wird der Videoclip zur Single "Reasons" und ein "Making Of" zum Videodreh und den Studioaufnahmen auf dem neuen Album als Bonus enthalten sein. Als Vorgeschmack erscheint am 22. März 2004 die Single "Reasons", auf der noch die Songs "Seeds Of Sorrow" vom neuen Album und als Bonus Track "Vizier" vom Debut Album "Waiting for the Dawn" als extended Version enthalten sind. Die Besetzung von KOTIPELTOS Band und die Tracklist von "Coldness" gibt es hier im Anhang

KOTIPELTO: Soloalbum im Mai

Stratovarius Frontmann Timo Kotipelto veröffentlicht seine erste Solo-CD
"Waiting For The Dawn" am 21. Mai 2002. An dem Konzept-Album (basierend auf ägyptischer Mythologie und Geschichte) haben mitgewirkt: Timo Kotipelto (Stratovarius) - Gesang, Jari Kainulainen (Stratovarius) - Bass, Mike Romeo (SymphonyX) - Gitarre, Roland Grapow (ex-Helloween) - Gitarre, Sami Virtanen (Warmen) - Gitarre, Janne Wirman (Children of Bodom, Warmen) - Keyboards, Mikko Harkin (Sonata Arctica) - Keyboards, Mirka Rantanen (Tunnel Vision, Warmen) - Schlagzeug, Gas (HIM) - Schlagzeug. Verpackt wird die All-Star Scheibe in ein Artwork von Derek Riggs.

Mehr

STRATOVARIUS: Eternal

"cdreviewBombastisch, melodisch, schnell, episch, bei den Arrangements irgendwie immer noch HELLOWEEN-ig, gesanglich gewohnt klar und mittelhoch - STRATOVARIUS bleiben ihrem Stil treu. Im Vergleich zur Banddiskographie bleibt das Album jedoch lediglich solide.
Mehr

AMBERIAN DAWN: neues Album am 29. Februar

Die finnische Female-Fronted Symphonic-Metall-Band AMBERIAN DAWN wird ihr neues Album mit dem Titel "Circus Black" am 29.Februar via Spinefarm Records veröffentlichen. Als Gast dabei sind Timo Kotipelto (STRATOVARIUS) mit Vocals bei "Cold Kiss" und Jens Johansson (STRATOVARIUS, DIO, YNGWIE MALMSTEEN´S RISING FORCE) mit einem Keyboardsolo bei "Crimson Flower".

Die Tracklist zum Album:              "AMBERIAN
1. Circus Black
2. Cold Kiss  
3. Crimson Flower  
4. Charnel´s Ball
5. Fight
6. Letter
7. I Share With You This Dream
8. Rivalry Between Good And Evil
9. Guardian
10. Lily Of The Moon

TURISAS: Besetzungswechsel, "Heidenfest"-Tour im Oktober

Neue Musiker bei TURISAS:  Auf der "Heidenfest"-Tour werden TURISAS von Jukka-Pekka Miettinen (ex-ARTHEMESIA, ENSIFERUM) am Bass und Robert Engstrand (ex-KOTIPELTO, THE FLOWER KINGS) am den Keyboards  unterstützt.  Hannes Horma (Bass) und Netta Skog (Akkordeon)  haben die Band aus persönlichen Gründen verlassen.
Tourdaten bei vampster: Heidenfest 2012 - FINNTROLL, TURISAS, ALESTORM, ARKONA, TROLLFEST, SKÁLMÖLD, WINTERSUN, DORNENREICH, TODTGELICHTER.

Die Statements der Band zum Besetzungswechsel:
Mehr

SYMPHONIA: ´In Paradisum´ – Debütalbum kommt im April

"SYMFONIASYMFONIA  veröffentlichen ihr Debütalbum "In Paradisum" am 1. April 2011 über Edel/IAM.

An dem neuen Melodic Metal-Projekt von Sänger Andre Mathos (ex-ANGRA, SHAMAN) sind Timo Tolkki (ex-STRATOVARIUS), Bassist Jari Kainulainen (KOTIPELTO, EVERGREY), Schlagzeuger Uli Kusch (ex-HELLOWEEN, ex-MEKONG DELTA) und Keyboarder Mikko Härkin (SONATA ARCTICA; SOLUTION.45) beteiligt.

Videos aus dem Studio und Interviews gibt´s hier:
offizielle SYMPHONIA-Bandhomepage.
Mehr

SYMPHONIA: Videos aus dem Studio

"SYMFONIASYMFONIA haben Videos aus dem Aufnahmestudio veröffentlicht, hier kannst du dir die Clips ansehen:
SYMPHONIA bei YouTube.

An dem neuen Melodic Metal-Projekt von Sänger Andre Mathos (ex-ANGRA, SHAMAN) sind Timo Tolkki (ex-STRATOVARIUS), Bassist Jari Kainulainen (KOTIPELTO, EVERGREY), Schlagzeuger Uli Kusch (ex-HELLOWEEN, ex-MEKONG DELTA) und Keyboarder Mikko Härkin (SONATA ARCTICA; SOLUTION.45) beteiligt. 

Das Debütalbum von SYMPHONIA soll im Frühjahr 2011 veröffentlicht werden.