Suchergebnis

inside out music"

315 Beiträge

GEOFF TATE: Vertrag mit INSIDEOUT MUSIC

GEOFF TATE, seines Zeichens ehemaliger Frontmann von QUEENSRYCHE, hat einen Vertrag bei INSIDEOUT MUSIC unterzeichnet. Ein neues Soloalbum soll bereits im Herbst dieses Jahres erscheinen. Weitere Details wurden noch nicht verkündet, GEOFF TATE kommentiert den Deal jedoch wie folgt:

"I´m very excited to join forces with InsideOut Music. They are very committed to progressive music and care deeply for their artists, working together with them to bring music lovers worldwide some of the most compelling rock music available."

CENTURY MEDIA & INSIDEOUT MUSIC/SUPERBALL MUSIC

Die Plattenlabels INSIDEOUT MUSIC und SUPERBALL MUSIC gehören künftig zu CENTURY MEDIA. Beide Labels sollen ihre individuellen Markenzeichen und stilistische Ausrichtung beibehalten und werden ab sofort weltweit von der EMI vertrieben.

Erste Veröffentlichungen der neuen Partnerschaft sind das neue TRANSATLANTIC-Album "The Whirlwind" und die OCEANSIZE EP "Home & Minor", die beide am 23. Oktober 2009 veröffentlicht werden. Weiterhin erscheinen 2009 eine KANSAS-DVD sowie neue Alben von REDEMPTION, INME, SHADOW GALLERY, NATIVE WINDOW, DEVIN TOWNSEND und THE TANGENT. Für 2010 ist auch bereits ein neues …AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD Album in Arbeit.

INSIDEOUT MUSIC: Labelportrait Teil 2

Vor etwa einem Monat präsentierten wir euch den ersten Teil unseres InsideOut-Labelspecials, bei dem Vize-Geschäftsführer Michael Schmitz und Detlev Schmidt, der für Presse und PR verantwortlich zeichnet, doomster und ruuud Rede und Antwort standen. Lest nun den zweiten Teil dieses Gespräches über Label-Sammler, Re-Releases, Soloprojekte und vieles mehr.
Mehr

INSIDEOUT MUSIC: Labelportrait Teil 1

Ein gutes Jahr ist es nun bereits her, dass wir mit dem Century Media-Labelportrait den Startschuss setzten für eine lose Folge von Specials, die einen Einblick hinter die Kulissen des Musikbusiness gewähren sollen. Nachschub gibt es nun in Form eines zweiteiligen Portraits des im nordrhein-westfälischen Kleve ansässigen Labels InsideOut Music.

INSIDE OUT MUSIC: Artwork Collector Series

Mit der ARTWORK COLLECTOR'S SERIES testet InsideOut Music eine exquisit ausgestattete neue Reissue-Reihe. Sammler können sich auf CDs im 7"-Doppelklappcover freuen, denen jeweils ein Poster und mehrere Postkarten beiligen. Den Auftakt machen die Progrock-Klassiker "The Sentinel" von PALLAS, "The Light" von SPOCK'S BEARD sowie Roine Stolts "The Flower King". Die Artwork Collector's-Reihe ist auf weltweit jeweils 3000 Exemplare limitiert und wird bei Erfolg fortgesetzt.
Mehr

LEPROUS: Livealbum "Live At Rockefeller Music Hall"

"LEPROUSLEPROUS veröffentlichen am 25. November 2016 das Livealbum "Live At Rockefeller Music Hall" - es erscheint via InsideOut Music.

Für die DVD wurde ein Konzert in Oslo, der Heimatstadt der Band, mitgeschnitten. "Live At Rockefeller Music Hall" erscheint als Doppel-DVD plus CD, DVD, Doppel-CD, Dreifach-LP plus CD und als Download. 

Zum Cover & zur Tracklist:

Mehr

THE SAFETY FIRE: "Mouth Of Swords" – Artwork und neuer Song

"(c)Die britische Modern-Progressive-Metal-Band THE SAFETY FIRE präsentiert einen ersten Song ihres kommenden Zweitwerks "Mouth Of Swords": Die Single "Red Hatchet" steht über YouTube als Stream bereit.
"Red Hatchet" - Song online hören.

Eine MP3-Datei des Tracks gibt es im Tausch gegen die eigen E-Mail-Adresse:
"Red Hatchet" - gratis MP3 bei insideoutmusic.com.

Die Platte wurde von Gitarrist Derya Nagle aufgenommen und wird insgesamt neun Songs enthalten. Für den Track "Beware The Leopard (Jagwar)" konnte zudem BETWEEN THE BURIED AND ME-Frontmann Tommy Rogers gewonnen werden. "Mouth Of Swords" steht voraussichtlich ab dem 30. August 2013 in den Läden.

Zum Artwork:
Mehr

BIGELF: Plattenvertrag bei InsideOut; neues Album geplant

Die Progressive Rock-Band "(c)BIGELF hat einen Plattenvertrag mit InsideOut Music abgeschlossen. Derzeit arbeitet die Band um Damon Fox an einem neuen Studioalbum, das noch 2013 veröffentlicht werden soll. Auf dem Nachfolger von "Cheat The Gallows" aus dem Jahr 2009 ist außerdem eine neue Besetzung zu hören: Während Duffy Snowhill erneut die Bassspuren übernahm, konnte mit Mike Portnoy (Ex-DREAM THEATER) ein renommierter Schlagzeuger für die Aufnahmen gewonnen werden. Den Posten an der Gitarre hat Damon Fox noch nicht enthüllt, dafür erklärte er in einem ausführlichen Statement, wieso es um die Band in den vergangenen Jahren so still geworden war.

Zum Statement im Original: