Suchergebnis

horn of the rhino"

8 Beiträge

MIKE OLDFIELD: Best Of 1992-2003 im Mai

"MIKEBei innovativer Musik denkt man schnell an MIKE OLDFIELD, sein Debüt "Tubular Bells" von 1973 gilt als Referenzwerk für große Rockmusik. Zu den Jahren 1992-2003, wo der Multi-Instrumentalist seine Alben bei Warner Music herausbrachte, erscheint nun am 08.05. eine "Best Of". Aus den acht Alben wie den drei Fortsetzungen zu "Tubular Bells" gibt es einen Überblick über die musikalischen Werke des Engländers. Zu Singles und Tracks aus den Alben kommen B-Seiten und Remixe, die so auf keinem Album zu finden sind. Die Doppel-CD ist auch als Download erhältlich. Die Tracklist gibt es im Anhang.

Zeitgleich werden außerdem die Alben "Tubular Bells II", "The Songs Of Distant Earth", "The Voyager" sowie "Tubular Bells III" auf 180g-Vinyl nachgelegt, die letzten beiden zum ersten Mal auf Vinyl. Alle vier Alben wurden in Direct Metal Mastering-Technik überarbeitet.

BEEHOOVER: "The Devil And His Footmen" im September

"BeehooverDas neue Album des Duos BEEHOOVER , "The Devil And His Footmen" wird aller Voraussicht Ende September diesen Jahres erscheinen und folgende 9 Tracks enthalten:

1. Monolith; 2. Egoknights And Firearks; 3. Rooftop; 4. Dear Mammoth; 5. Honeyhole; 6. Boy vs. Tree; 7. Mixtapes Suck Big Time; 8. Morning Sun; 9. Church Of No Light Ever

Pünktlich zum Release gehen die Herren auf Tour, mit dabei sind die Spanier von HORN OF THE RHINO. Genaue Dates wurden bisher noch nicht bekannt gegeben.

GRATEFUL DEAD: zum 50ten nun das Abschiedskonzert für zuhause

"GRatefulGRATEFUL DEAD haben ihren 50. Geburtstag bisher amtlich gefeiert, nun folgt am 20. November über Rhino Records/Warner Music als Andenken für zuhause mit "Fare Thee Well: Celebrating 50 Years Of Grateful Dead" ein Mitschnitt des Abschiedsevent. Am 3., 4. und 5. Juli spielte die Kultband auf dem Soldier Field in Chicago ihre allerletzten Shows. Infos zu den Editionen und Tracklists gibt es im Anhang.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner