Suchergebnis

darkest hour"

40 Beiträge

DARKEST HOUR: neues Album "Godless Prophets & The Migrant Flora" & Tour

"DARKESTDARKEST HOUR veröffentlichen ihr neuntes Album: "Godless Prophets & The Migrant Flora" erscheint am 10. März 2017 via Southern Lord.

Songs daraus gibt es hier:
DARKEST HOUR "Those Who Survived" bei YouTube.
DARKEST HOUR "Knife in The Safe Room" bei YouTube.
DARKEST HOUR "Timeless Numbers" bei YouTube.

Im Mai ist die Band außerdem auf Tour:
Tourdaten bei vampster: DARKEST HOUR, Venom Prison.

DARKEST HOUR: Video zu "Severed Into Separates"

DARKEST HOUR haben in Kooperation mit Mihaszna Film ein Musikvideo zu ihrem Song "Severed Into Separates" gedreht. Der Track ist vom Album "The Human Romance". Ansehen kann man das Video hier:
"Severed Into Separates" - Video bei YouTube.

Im August spielt die Band außerdem ein paar Shows zusammen mit THE BLACK DAHLIA MURDER (außer Münster!):
Tourdaten bei vampster: THE BLACK DAHLIA MURDER, DARKEST HOUR.

DARKEST HOUR: "The Human Romance" – Video zu "Your Everyday Disaster"

"ScreenshotDARKEST HOUR haben mit "Your Everyday Disaster" ein Video zu ihrem aktuellen Album "The Human Romance" gedreht. Ansehen kann man den Clip hier:

Video bei vampster: "Your Everyday Disaster".

Im November kommt die Band außerdem als Support von MACHINE HEAD auf Tour:
Tourdaten bei vampster: MACHINE HEAD, BRING ME THE HORIZON, DEVILDRIVER, DARKEST HOUR.

DARKEST HOUR: neues Album ´The Human Romance´, Tour im Januar

"DARKESTDARKEST HOUR veröffentlichen am 4. März 2011 ihr neues Album "The Human Romance". Den Song "Savor The Kill" kannst du dir schon jetzt anhören:
DARKEST HOUR bei noisecreep.com.

Die Tracklist von "The Human Romance": 1. Terra Noctunus, 2. The World Engulfed in Flames, 3. Savor the Kill, 4. Man & Swine, 5. Love as a Weapon, 6. Your Everyday Disaster, 7. Violent By Nature, 8. Purgatory, 9. Severed into Separates, 10. Wound, 11. Terra Solaris, 12. Beyond the Live you know, 13. Hierarchry of Heathens (Bonustrack der limited Edition)

Ende Januar 2011 sind DARKEST HOUR auch live zu sehen:
Tourdaten bei vampster: DARKEST HOUR, PROTEST THE HERO, BORN OF OSIRIS, PURIFIED IN BLOOD

IQ: Details zur `Forever Live`-DVD

"IQAm 14. März erscheint via INSIDE OUT MUSIC die Doppel-DVD "Forever Live" von IQ. Diese ist ganz dem Konzert vom 12. Juni 1993 in der Stadthalle Kleve gewidmet, das die Band mit Originalsänger Peter Nicholls und dem damals neuen Bassisten John Jowitt absolvierte. Die DVD wartet sowohl mit einer Stereo- als auch mit einer 5.1.-Soundvariante auf und hat eine Gesamtspielzeit von über 200 Minuten. Folgende Tracks sind auf der ersten DVD enthalten: "The Wake", "The Darkest Hour", "Widow`s Peak", "Out Of Nowhere", "Nostalgia/Falling Apart At The Seams", "The Last Human Gateway (Middle Section)", "Fading Senses", "The Thousand Days", "Leap Of Faith", "Human Nature", "The Enemy Smacks", "Headlong" und "The Last Human Gateway (End Section)". Auf der zweiten DVD befindet sich Bonusmaterial: Ein Making-Of "Scenes From The Day", Extrasongs des Konzerts, frühe Versionen und Bonustracks sowie eine Fotogalerie.

TYRANT EYES: härter und straighter

Als erste deutsche Band beim italienischen Scarlet-Label, veröffentlichen TYRANT EYES im Januar das neue Album "The Darkest Hour". Härter und straighter als das Debüt soll das neue Werk sein, ohne dass man dabei progressive Teile und eingängige Melodien missen müsste. Hier die Tracklist: Night Of Defender, Delight In Dying, Magic Touch, The Dawn, Out Of The Dark, NDE, Command To Destroy, Gladiator, The Last Light.

MACHINE HEAD: weitere Songs von "Bloodstone & Diamonds" online

"machinehead"MACHINE HEAD haben neues Material aus ihrem kommenden Album "Bloodstone & Diamonds" veröffentlicht:
MACHINE HEAD "Night Of Long Knifes" bei YouTube.
MACHINE HEAD "Beneath The Silt" Teaser bei YouTube.

Das achte Album der Amerikaner erscheint am 7. November , hier gibt es einen kompletten Song und eine Preview:
MACHINE HEAD "Now We Die" bei YouTube.
MACHINE HEAD Albumpreview "Bloodstone & Diamonds" auf machinehead1.com.

Im November sind MACHINE HEAD auf Tour:
Tourdaten bei vampster: MACHINE HEAD; Devil You Know, Darkest Hour. 

MACHINE HEAD: Preview zu "Bloodstone & Diamonds"

"machinehead"MACHINE HEAD haben eine Preview auf ihr kommendes Album "Bloodstone & Diamonds" veröffentlicht.
MACHINE HEAD Albumpreview "Bloodstone & Diamonds" auf machinehead1.com.

Das achte Album der Amerikaner erscheint am 7. November , hier gibt es einen kompletten Song:
MACHINE HEAD "Now We Die" bei YouTube.

Im November sind MACHINE HEAD auf Tour:
Tourdaten bei vampster: MACHINE HEAD; Devil You Know, Darkest Hour. 

SCAR THE MARTYR: Studioteaser online sehen

"(c)SCAR THE MARTYR ist der Name des neuen Projekts von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison. Als Vorgeschmack auf ihr Debütalbum hat die Gruppe jetzt einen neuen Teaser aus den Sound Farm Studios in Des Moines hochgeladen:
SCAR THE MARTYR - Teaser 1 bei YouTube.

Das noch unbetitelte Debütalbum wurde von Joey Jordison und Sänger Henry Derek geschrieben. Neben den Drums übernahm Ersterer außerdem die Rhythmusgitarre. Weitere Musiker auf der Platte sind Keyboarder Chris Vrenna (NINE INCH NAILS) und die beiden Gitarristen Jed Simon (STRAPPING YOUNG LAD) sowie Kris Norris (DARKEST HOUR). Musikalisch soll die Platte Rock, Industrial sowie Post Punk erkunden, als Erscheinungszeitraum wurde Herbst 2013 angesetzt.

SCAR THE MARTYR: neues Projekt von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison

"(c)SCAR THE MARTYR ist der Name des neuen Projekts von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison. Das noch unbetitelte Debütalbum wurde von Joey Jordison und Sänger Henry Derek geschrieben. Neben den Drums übernahm Ersterer außerdem die Rhythmusgitarre. Weitere Musiker auf der Platte sind Keyboarder Chris Vrenna (NINE INCH NAILS) und die beiden Gitarristen Jed Simon (STRAPPING YOUNG LAD) sowie Kris Norris (DARKEST HOUR). Musikalisch soll die Platte Rock, Industrial sowie Post Punk erkunden, als Erscheinungszeitraum wurde Herbst 2013 angesetzt.

SUMMER BREEZE 2012: AlCEST bestätigt

Für das 15. SUMMER BREEZE Open Air, das vom 16. bis 18. August 2012 in Dinkelsbühl stattfinden wird, wurden ALCEST bestätigt. Das Billing liest sich damit bislang wie folgt:

ALCEST, AMON AMARTH, ANAAL NATHRAKH, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, ASP, ASPHYX, AUDREY HORNE, BEFORE THE DAWN, BE´LAKOR, BETONTOD, BLACK SUN AEONCATTLE DECAPITATION, CORVUS CORAX, DARK TRANQUILLITY, DARKEST HOUR, DEATHSTARS, DEEZ NUTS, DEICIDE, EISREGEN, EPICA, ENTRAILS, ESKIMO CALLBOY, EVERGREEN TERRACE, EXCREMENTORY GRINDFUCKERS, FARSOT, FIREWIND, THE GENERATORSGHOST BRIGADE, GLORIOR BELLI, HATESPHERE, INCANTATION, IN SOLITUDE, INSOMNIUM, DIE KASSIERER, MÅNEGARM, MONO INC., MORGOTH, NAPALM DEATH, NILE, OOMPH!PROTEST THE HERO, THE ROTTED, SICK OF IT ALLSIX FEET UNDER, SUBWAY TO SALLY, TANZWUTTOXIC HOLOCAUST, UNEARTH, UNLEASHED und WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

SUMMER BREEZE 2012: MORGOTH bestätigt

Eine weitere Band für das SUMMER BREEZE Open Air 2012: MORGOTH. Auftreten wird sie zwischen dem 16. und 18. August 2012 in Dinkelsbühl mit bislang folgenden Bands:

AMON AMARTH, ANAAL NATHRAKH, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, ASP, ASPHYX, AUDREY HORNE, BEFORE THE DAWN, BE´LAKOR, BETONTOD, BLACK SUN AEONCATTLE DECAPITATION, CORVUS CORAX, DARK TRANQUILLITY, DARKEST HOUR, DEATHSTARS, DEEZ NUTS, DEICIDE, EISREGEN, EPICA, ENTRAILS, ESKIMO CALLBOY, EVERGREEN TERRACE, EXCREMENTORY GRINDFUCKERS, FARSOT, FIREWIND, THE GENERATORSGHOST BRIGADE, GLORIOR BELLI, HATESPHERE, INCANTATION, IN SOLITUDE, INSOMNIUM, DIE KASSIERER, MÅNEGARM, MONO INC., MORGOTH, NAPALM DEATH, NILE, OOMPH!PROTEST THE HERO, THE ROTTED, SICK OF IT ALLSIX FEET UNDER, SUBWAY TO SALLY, TANZWUTTOXIC HOLOCAUST, UNEARTH, UNLEASHED und WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER.

SUMMER BREEZE 2012: NILE bestätigt

Für das 15. SUMMER BREEZE Open Air, das vom 16. bis 18. August 2012 in Dinkelsbühl stattfinden wird, wurden NILE bestätigt. Das Billing liest sich damit bislang wie folgt:

AMON AMARTH, ANAAL NATHRAKH, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, ASP, ASPHYX, AUDREY HORNE, BEFORE THE DAWN, BE´LAKOR, BETONTOD, BLACK SUN AEONCATTLE DECAPITATION, CORVUS CORAX, DARK TRANQUILLITY, DARKEST HOUR, DEATHSTARS, DEEZ NUTS, DEICIDE, EISREGEN, EPICA, ENTRAILS, ESKIMO CALLBOY, EVERGREEN TERRACE, EXCREMENTORY GRINDFUCKERS, FARSOT, FIREWIND, THE GENERATORSGHOST BRIGADE, GLORIOR BELLI, HATESPHERE, INCANTATION, IN SOLITUDE, INSOMNIUM, DIE KASSIERER, MÅNEGARM, MONO INC., NAPALM DEATH, NILE, OOMPH!PROTEST THE HERO, THE ROTTED, SICK OF IT ALLSIX FEET UNDER, SUBWAY TO SALLY, TANZWUTTOXIC HOLOCAUST, UNEARTH, UNLEASHED und WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner