Suchergebnis

channel zero"

16 Beiträge
Mehr

CHANNEL ZERO: Video zu "Duisternis"

"CHANELCHANNEL ZERO haben zu ihrem Song "Duisternis" ein Video veröfffentlicht:
CHANNEL ZERO "Duisternis" bei YouTube.

Der Song stammt vom Album "Kill All Kings", die europäische Ausgabe des Album wurde vor kurzem von Metal Blade mit der Bonus-DVD "Live at the Ancienne Belgique" veröffentlicht. Einen Song daraus gibt´s auch online  - hier kannst du "Electronic Cocaine" anhören:
www.metalblade.com/channelzero.
Mehr

THE OCEAN: Über die vielen Seiten eines Kollektivs

THE OCEAN sind wohl die vielversprechendste Band, die unsere Bundesrepublik zu bieten hat. Konsequent gehen sie seit einigen Jahren ihren Weg und veröffentlichen in regelmäßigen Abständen Material, für das Andere Jahre brauchen würden. 2005, das Jahr in dem ihr zweites Full Length-Album das Licht der Welt erblickt, ist der Vorbote zu großen Ereignissen, die für das Berliner Kollektiv ihre Schatten vorauswerfen. An einem kalten Sonntag Abend rief der auskunftsfreudige wie selbstbewusste, blitzgescheite und sympathische Gitarrist Robin Staps an, um mir in einem ausführlichen Gespräch so Einiges über diese Ausnahmeband und ihr neues erstaunlich monolithisches Werk "Aeolian" zu erzählen.
Mehr

RED TO GREY: "Thrash Or Be Thrashed" oder Haare abschneiden verboten

Endlich haben auch die bayrischen Powerthrasher RED TO GREY den schon längst verdienten Plattendeal bei BLACK ARROW Records ergattern können. Ihr Labeldebüt hört auf den Namen "Wrath of the Weak" und ist ein feines Werk für alles Fans des melodischen Thrash Metals mit progressiven Power Metal-Einflüssen geworden. RED TO GREY sind ein Garant für Power, technische Finessen und passable Aggressivität. Drummer Elmar „Nüssi“ Nüßlein stand Rede und Antwort.