Suchergebnis

brujeria"

42 Beiträge
Mehr

BRUJERIA: neues Album nach 16 Jahren

"BRUJERIADie Death Metal-Band BRUJERIA veröffentlicht am 16. September 2016 ihr neues Album "Pocho Aztlan".

Der Titel bedeutet übersetzt "Vergeudetes versprochenes Land", eine Kombination aus "Aztlán", der sagenumwobenen Stammheimat der Azteken, und dem Begriff Pocho, den die Ur-Mexikaner - nicht immer in einem freundlichen Zusammenhang - für  in den Staaten geborenen Nachkommen von Mexikanern verwenden. 

Die Single "Viva Presidente Trump" gibt es als 7", Download und im Netz:
BRUJERIA "Viva Presidente Trump" bei YouTube.

Mehr

PARTY.SAN 2009: BRUJERIA ersetzen DAATH

"PARTYDAATH haben ihren Auftritt auf dem PARTY.SAN OPEN AIR 2009 abgesagt. Es spielen dafür BRUJERIA.

Billing:
MOONSORROW, SOLSTAFIR  HELLSAW, ROTTEN SOUND, AZARATH, UNLEASHED, SWALLOW THE SUN, SATYRICON, MARDUK, SHINING, THYRFING, DEN SAAKALDTE, EVOCATION, INHUME, MISERY INDEX, HATE ETERNAL, SIX FEET UNDER, DESTRÖYER 666, DARK FUNERAL, EXMORTUS, SUMMERS DYING, PSYCROPTIC, SADUS, POSTMORTEM, BRUJERIA, BRUTAL TRUTH, PAGANIZER, BENEATH THE MASSACRE und ELUVEITIE.

Das PARTY.SAN findet vom 6. bis 8. August in Bad Berka statt.
Mehr

LOCK UP: Songs vom neuen Album "Demonization"

"(c)PR"Neues Album von LOCK UP: "Demonization" erscheint im März 2017 via Listenable Records. Einen Vorab-Song gibt es schon im Netz:
LOCK UP "Desolation Architect" bei decibelmagazine.com.

Zur aktuellen Besetzung gehören: Sänger Kevin Sharp (BRUTAL TRUTH, VENOMOUS CONCEPT), Bassist Shane Embury (NAPALM DEATH), Drummer Nick Barker (CRADLE OF FILTH, DIMMU BORGIR) und Gitarrist Anton Reisenegger (PENTAGRAM (CHILE), CRIMINAL).

Zum Cover & zur Tracklist:

Mehr

MARYLAND DEATH FEST 2012: ABSU statt DESASTER

"marylanddeathfest2012flyer"DESASTER haben ihre USA-Tour abgesagt, weswegen ABSU ihren Spot am MARYLAND DEATH FEST 2012 übernehmen. Somit ist das Billing des MARYLAND DEATH FEST 2012, das vom 24. bis 27. Mai 2012 im Sonar Club in Baltimore, Maryland (USA) stattfindet, wieder komplett. Die Tickets für den Donnerstag sind bereits ausverkauft, 3- und 4-Tagespässe sind jedoch noch zu haben. Folgende Bands treten auf: MORBID ANGEL, GODFLESH, ELECTRIC WIZARD, ABSUAUTOPSY, NAPALM DEATH, SAINT VITUS, ANVIL, BRUJERIA, SUFFOCATION, EYEHATEGOD, ARTILLERY, CONFESSOR, AGALLOCH, WINTER, DYING FETUS, MORGOTH, TSJUDER, YOB, CHURCH OF MISERY, UNSANE, DØDHEIMSGARD, ARCHGOAT, BLACK WITCHERY, BETHLEHEM, DEMIGODNEGURA BUNGET, MACABRE, UNANIMATED, RORSCHACH, MORGION, INTERMENT, HELLBASTARD, NOOTHGRUSH, GHOUL, DEMONICAL, THE DEVILS BLOOD, RWAKE, HAEMORRHAGE, DEVIATED INSTINCT, TODAY IS THE DAY, DISMA, ULCERATE, OCTOBER 31, THE DAY EVERYTHING BECAME NOTHING, LOOKING FOR AN ANSWER, DRAGGED INTO SUNLIGHT, COKE BUST, AGENTS OF ABHORRENCE, NASHGUL, NAUSEA, COUGH, NEEDFUL THINGS, BLOODY PHOENIX, INFERNAL STRONGHOLD, CASTEVET, DIE PIGEON DIE, EXTERMINATION ANGEL und BACKSLIDER.