Suchergebnis

bleeding red"

154 Beiträge
Mehr

PARTY.SAN OPEN AIR: 2013: mit DESASTER, OBSCURA; BLEEDING RED

"PARTY.SANNeue Band-Bestätigungen für das PARTY.SAN OPEN AIR 2013: Es spielen DESASTER, OBSCURA und BLEEDING RED.

 
Mehr

BLACK ZONE BAVARIA Pt. III mit AKREA, DEAD EMOTIONS, HOKUM, BLEEDING RED und POSTMORTEM SILENCE: Lindenkeller, Freising, 9.4.2010

Lange stand ein großes Fragezeichen über der dritten Auflage des BLACK ZONE BAVARIA-Festivals, nachdem die Eintagesveranstaltung im letzten Jahr trotz eines hochklassigen Headliners wie DEADLOCK kaum Anklang bei der lokalen Metalszene fand. Letztlich nahm aber alles ein gutes Ende und der Veranstalter konnte trotz des finanziellen Defizits im Vorjahr eine Neuauflage wagen, die zudem erfreulicherweise wesentlich mehr Besucher in den Freisinger Lindenkeller locken konnte als dies 2009 der Fall war.

Mehr

BLACK ZONE BAVARIA Pt. II mit DEADLOCK, RAPTURE, EXOTOXIN, BLEEDING RED und DAMIEN: Freising, Lindenkeller, 24.04.2009

Nach der Erstauflage vor gut anderthalb Jahren ging das BLACK ZONE BAVARIA am Freitag, den 24. April 2009 in die zweite Runde. Auch diesmal war das Motto wieder eine ausgewogene Mischung aus lokalen Bands sowie auswärtigen Gruppen zu präsentieren und als Krönung des Abends einen namhaften Headliner ins Boot zu holen. FEAR MY THOUGHTS waren es beim letzten Mal, dieses Jahr sollten es DEADLOCK aus Regensburg sein.
Mehr

REDEMPTION: Song von ´This Mortal Coil´ online

"REDEMPTIONREDEMPTION, die Progressive Metal-Band um FATES WARNING-Sänger Ray Alder, veröffentlicht am 23. September 2011 ihr neues Album "This Mortal Coil". Eine erste Hörprobe, den Song "Noonday Devil" gibt´s hier - gegen einen Klick auf den "Gefällt mir"-Button:
REDEMPTION bei facebook.

"This Mortal Coil" erscheint als limitierte Erstauflage mit einer Bonus-CD mit diesem Songs: 1. Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding (ELTON JOHN), 2. Jane (STARSHIP), 3. Hold The Line (TOTO), 4. Edge Of The Blade (JOURNEY), 5. Love To Love (UFO), 6. Precious Things (TORI AMOS)

Im Herbst sind REDEMPTION Headliner beim Prog Power Festival und spielen zwei Clubshows in Deutschland und der Schweiz.
Tourdaten bei vampster: REDEMPTION, Kingcrow.

BLACK THOUGHTS BLEEDING: Tragedy of Evolution [Eigenproduktion] [EP] [ausgemustert]

Im Bandinfo wird von einer musikalischen Modenschau geredet, der man keinesfalls angehören will. Eigentlich eine Frechheit. Denn BLACK THOUGHTS BLEEDING, deren Musiker mit ihren ehemaligen Bands eigentlich genügend Erfahrung sammeln konnten, springen gnadenlos in die Klischee-Kiste und spielen Metalcore, der nicht mal auf CALIBAN-Niveau ist. Identitätsloses, langweiliges Riffing, schwaches Drumming und schrecklicher Cleangesang zeichnen diese drei ermüdenden Songs aus, die allesamt klingen, als wären sie von blutigen Anfängern geschrieben und aufgenommen worden.